Plectin - LinkFang.de





Plektin

(Weitergeleitet von: Plektin)

Plektin
Eigenschaften des menschlichen Proteins
Masse/Länge Primärstruktur 4684 AA, 500 kDa
Sekundär- bis Quartärstruktur Homodimer oder Homotetramer
Isoformen 9
Bezeichner
Gen-Namen PLEC PLEC1
Externe IDs

Plektin (engl. Plectin, kurz PCN oder PTLN), auch Plectin-1 oder Hemidesmosomal protein 1 (HD1), ist ein bei Eukaryoten vorkommendes Protein. Es lässt sich im Zytoplasma nahezu aller eukaryotischen Zellen nachweisen, in großen Mengen jedoch vor allem in Muskel- und Herzmuskelzellen, Hautzellen, Nervenzellen sowie in Zellen der Plazenta. Plektin ist ein 500 kDa großes Protein, das zur Proteinfamilie der Plakine gehört. Beim Menschen wird es kodiert vom Plectin-Gen (PLEC, PLEC1) und ist auf dem langen Arm von Chromosom 8 (8q24.3) lokalisiert.

Funktion und Aufbau

Das Protein Plektin hat vielfältige Funktionen. Es dient vor allem der Quervernetzung von Intermediärfilamenten, aber auch von Actinfilamenten und von Mikrotubuli und besitzt Bindungsstellen für verschiedene Transmembranproteine, die unter anderem Bestandteil von Zell-Zell-Verbindungen sind. Dazu gehören fokale Adhäsionen, Desmosomen und Hemidesmosomen sowie in Skelettmuskelzellen Costamere und Z-Scheiben sowie in Herzmuskelzellen Glanzstreifen. Es ist damit ein wichtiger Bestandteil des Zytoskeletts und beeinflusst dessen Stabilität und Dynamik.

Es besitzt eine Multidomänen-Struktur, die verantwortlich ist für die vielen Bindungsmöglichkeiten anderer Proteine. Neben den Proteinen des Zytoskeletts, sind dies auch Proteine der Kernhülle und verschiedene Proteinkinasen.

Medizinische Bedeutung

Mutationen im PLEC-Gen können zu verschiedenen Phänotypen der Epidermolysis bullosa simplex (Epidermolysis bullosa simplex mit Muskeldystrophie, Epidermolysis bullosa simplex mit Pylorusatresie und Epidermolysis bullosa simplex Typ Ogna) sowie zur Gliedergürteldystrophie 2Q (LGMD2Q) führen.

Literatur


Kategorien: Keine Kategorien vorhanden!

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Plektin (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.