Plešné jezero - LinkFang.de





Plešné jezero


Plešné jezero (Plöckensteinsee)
Plešné jezero (Plöckensteinsee)
vom Südwesten aus gesehen
Geographische Lage Böhmerwald
Abfluss Jezerní potokMoldauElbe
Daten
Höhe über Meeresspiegel 1090 m n.m.
Fläche 7,48 ha
Länge 507 m
Breite 160 m
Volumen 617.000 m³
Umfang 1.242 m
Maximale Tiefe 18,3 m
Mittlere Tiefe 8,25 m

Der Plešné jezero (früher tschechisch Plekenštejnské jezero, deutsch Plöckensteinsee oder Plöckensteiner See) ist ein Gletschersee im Böhmerwald. Er liegt auf tschechischem Staatsgebiet in der Gemeinde Nová Pec unterhalb des Plöckenstein in 1090 m Seehöhe. Er entstand durch die Folgen der Vergletscherung in der Würmeiszeit, wo ein Gletscher bis zu vierzig Meter hohe Moränenwälle hinterließ. Dabei handelt es sich um die ausgedehnteste Moränenlandschaft im gesamten Böhmerwald.

Zur Unterstützung der Flößerei im Schwarzenbergschen Schwemmkanal wurde der See in den Jahren 1789 bis 1793 um zweieinhalb Meter aufgestaut. 1877 kam in der Seewand zur Erinnerung an Adalbert Stifter, der mit seiner Erzählung Der Hochwald dem Plöckensteinsee ein literarisches Denkmal schuf, ein großer Granit-Obelisk zur Aufstellung (Adalbert-Stifter-Denkmal). Auch in der Erzählung Granit erwähnte Stifter den See.

An den Ufern gedeihen unter anderem Ostalpen-Enzian, Zwittrige Krähenbeere und Großblättrige Weide. Das Gebiet war der Öffentlichkeit wegen der Grenznähe (530 Meter nordöstlich der deutsch-tschechischen Grenze beim Plöckenstein, sowie 1,7 km östlich des Dreiländerecks Deutschland-Tschechien-Österreich) bis zum Fall des Eisernen Vorhangs kaum zugänglich. Der grenzüberschreitende Wanderweg Plöckensteinerseeweg (Ö-CZ) führt von Holzschlag in den Nationalpark Šumava zum Plöckensteiner See.

Weblinks

 Commons: Plešné jezero  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Kategorien: Keine Kategorien vorhanden!

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Plešné jezero (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.