Platt - LinkFang.de





Platt


Der Titel dieses Artikels ist mehrdeutig. Weitere Bedeutungen sind unter Platt (Begriffsklärung) aufgeführt.

Platt ist im Hochdeutschen, Niederdeutschen (und in der Schreibweise plat im Niederländischen) eine umgangssprachliche Bezeichnung für den heimischen Dialekt bzw. die Sprachvarietäten.

Platt (niederdeutsch für flach) steht als neuzeitliche Eigenbezeichnung und Kurzform insbesondere für die Niederdeutsche Sprache, das Plattdeutsche. Die jeweiligen lokalen Dialekte – auch in den Niederlanden – werden zur Unterscheidung von anderen plattdeutschen Dialekten häufig mit der geographischen Bezeichnung versehen, zum Beispiel Heidjer Platt, Oldenburger Platt, Ostfriesisches Platt, Harzer Platt, Sauerländer Platt usw.

Daneben bezeichnet Platt umgangssprachlich auch die lokalen Dialekte des Rheinisch-Mittelfränkischen, des Moselfränkischen, des Rheinfränkischen, des Mittelhessischen und teilweise des Thüringischen mit Voranstellung der jeweiligen geographischen Bezeichnung, z. B. das Hunsrücker Platt, Hinterländer Platt, Wittgensteiner Platt, Siegerländer Platt und Rhöner Platt. Die Grenze, eine örtliche Mundart als Platt zu bezeichnen, ist fließend und verliert sich südöstlich einer gedachten Linie Pfälzerwald, Taunus – Mittelhessen, Vogelsberg – Main/Spessart – Rhön – Thüringerwald.[1]

Auch in den Niederlanden und Flandern bezeichnet plat die von der (niederländischen) Dachsprache abweichenden Dialekte, sowohl niederfränkische Dialekte, niedersächsische Dialekte als auch Friesisch. Plat praten, ~ küern, ~ snaken meint diejenige „Mundart sprechen“, in der man sich „verständlich“ verständigen kann.

In Anlehnung an die norddeutsche Unterscheidung zwischen Hochdeutsch und Nieder- bzw. Plattdeutsch wird darüber hinaus das Südjütländische (Sønderjysk), das beiderseits der deutsch-dänischen Staatsgrenze gesprochen wird, zur Abgrenzung vom Standarddänischen auch als „Plattdänisch“ bezeichnet.

Etymologie: Platt sprechen heißt Klartext reden

Die Benennung „Platt“ oder „plat“ für die eigene Mundart leitet sich nicht etwa davon ab, dass es auf dem „platten Lande“ gesprochen würde. Vielmehr bedeutete das altfränkische „plat“ zwar „flach“, aber auch so viel wie „klar und deutlich“ für seine Sprecher.

In einer Delfter Bibel des Jahres 1524 ist vom „platten duytsche“ die Rede. Am Niederrhein gibt es die Redewendungen, jemanden etwas „platt vür dä Kopp“ zu sagen (unmissverständlich ins Gesicht zu sagen).[2] Da es auch im Altfränkischen Sprachraum Unterschiede zwischen der „geschliffenen“ Ausdrucksweise der gehobenen Stände und der „Sprache des gemeinen Vokes“ gab, hieß in diesem Sinne „Platt sprechen“ so viel wie „Klartext reden“.[2] Klartext, den jeder Bauer und Handwerker verstand. Platt war demnach die Sprache des gemeinen Volkes schlechthin.

Einzelnachweise

  1. Verwendungskarte des Begriffs „Platt“
  2. 2,0 2,1 Georg Cornelissen: Meine Oma spricht noch Platt. Wo bleibt der Dialekt im Rheinland? (= Eine Veröffentlichung des Landschaftsverbandes Rheinland, Amt für Rheinische Landeskunde Bonn). 1. Auflage. Greven Verlag, Köln 2008, ISBN 978-3-7743-0417-8, S. 25–27.

Weblinks

 Wiktionary: Platt – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen

Kategorien: Linguistische Varietät | Deutscher Dialekt

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Platt (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.