Plandampf - LinkFang.de





Plandampf


In diesem Artikel oder Abschnitt fehlen folgende wichtige Informationen: belege?
Du kannst Wikipedia helfen, indem du sie recherchierst und einfügst .

Plandampf bedeutet die Bespannung von Regelzügen mit Dampflokomotiven, oft in Verbindung mit zeitgenössischem Wagenmaterial. Die Idee entstand Ende der 1980er Jahre. Von den Verantwortlichen waren anfangs nur die Mehrkosten für den Dampflokeinsatz zu tragen. Hintergrund war, dass es auf dem Gebiet der ehemaligen DDR noch viele betriebsfähige Dampfloks gab, die Infrastruktur vielerorts noch vorhanden war (z. B. Drehscheiben, Wasserkräne, Bekohlungsanlagen, Besandungsanlagen) und die meist niedrige Höchstgeschwindigkeit den Einsatz von Dampfloks zuließ.

Plandampfveranstaltungen werden zusehends seltener, da im Zuge von Streckenmodernisierungen die für den Dampfbetrieb notwendige Infrastruktur verloren geht. So war der Plandampf zu Beginn der 1990er Jahre in Ostdeutschland noch verhältnismäßig häufig anzutreffen. Zum anderen wird nach den Modernisierungen die Geschwindigkeit heraufgesetzt und der Fahrplan entsprechend ausgelegt, so dass Dampflokomotiven den Tempoanforderungen, aber auch Nebenbedingungen, wie dem automatischen Schließen der Türen, nicht mehr genügen können.

Bei organisierten Plandampfveranstaltungen werden zumeist Personenzüge gefahren. Seltener sind Güterzugveranstaltungen, die zuletzt nur noch auf dem Abschnitt Eisenach–Bad Salzungen–Meiningen der Werrabahn einmal jährlich stattfanden.

Siehe auch


Kategorien: Bahnbetrieb | Schienenverkehr (DDR)

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Plandampf (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.