Pius August in Bayern - LinkFang.de





Pius August in Bayern


Pius August in Bayern (* 2. August 1786 in Landshut; † 3. August 1837 in Bayreuth) war Herzog in Bayern aus der Linie Pfalz-Zweibrücken-Birkenfeld zu Gelnhausen.

Leben

Pius August war das dritte Kind des Herzogs Wilhelm in Bayern (1752–1837) aus dessen Ehe mit Maria Anna (1753–1824), der Tochter des Pfalzgrafen und Herzogs Friedrich Michael von Zweibrücken-Birkenfeld.

Pius August war königlich bayerischer Generalmajor und Inhaber des Infanterieregiments Nr. 8 in Bayreuth.[1] Weder Pius August noch seine Gemahlin hatten großen Einfluss auf die Erziehung ihres einzigen Kindes Maximilian, die Großvater Wilhelm überwachte. Pius galt als cholerischer Misanthrop, der auf offener Straße Leute angriff und bis zur Bewusstlosigkeit traktierte, was zu mehrfachen Gefängnisaufenthalten führte.[2]

1815 wurde er zum Ehrenmitglied der Bayerischen Akademie der Wissenschaften ernannt. Er starb am 3. August 1837 im Alter von 51 Jahren in Bayreuth, wo er den Großteil seines Lebens zurückgezogen gelebt hatte, und wurde im Kloster Banz bestattet.

Ehe und Nachkommen

Pius August heiratete am 26. Mai 1807 in Brüssel Amalie Luise (1789–1823), Tochter des Herzogs Ludwig Maria von Arenberg, mit der er einen Sohn hatte:

∞ 1828 Prinzessin Ludovika Wilhelmine von Bayern (1808–1892)

Literatur

Einzelnachweise

  1. Militär-Handbuch des Königreiches Bayern, 1838, S. 201 Digitalisat
  2. Sigrid-Maria Größing: Sisi und ihre Familie. Ueberreuter, Wien/München, 2005, ISBN 3-8000-3857-9


Kategorien: Mitglied des Bayerischen Reichsrates | Person (Landshut) | Herzog in Bayern | Wittelsbacher (Linie Pfalz-Birkenfeld-Gelnhausen) | Mitglied der Bayerischen Akademie der Wissenschaften | Geboren 1786 | Gestorben 1837 | Deutscher | Mann

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Pius August in Bayern (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.