Pitti (Familie) - LinkFang.de





Pitti (Adelsgeschlecht)

(Weitergeleitet von: Pitti_(Adelsgeschlecht))

Die Familie der Pitti war im Florenz der Renaissance eines der bedeutendsten und einflussreichsten Adelsgeschlechter. Durch zahlreiche Heiratsbündnisse war sie mit der Familie der Rucellai verbunden.

Geschichte

Buonacorso di Neri Pitti († 1432) verfasste eine Chronik seiner Familie, in der er ihre Ursprünge im Val di Pesa südlich Florenz’ verortete und beschrieb, wie die guelfischen Pitti aus dem ghibellinischen Kastell Semifonte (heute auf dem Gebiet der Gemeinde Barberino Val d’Elsa) nach Florenz vertrieben wurden, wo sie im Stadtviertel Oltrarno südlich des Ponte Vecchio durch Landbesitz und Wollhandel zu Reichtum und Ansehen gelangten. Schon ab Ende des 12. Jahrhunderts erscheinen Mitglieder der Familie im Priorat der Stadt Florenz, dreizehnmal war ein Pitti als Gonfaloniere di Giustizia Stadtoberhaupt. Buonacorso, ein selbstbewusster Patrizier der Frührenaissance, kaufte angrenzende Grundstücke um den Familienbesitz, was die Errichtung des Palazzo Pitti als repräsentativer Familienresidenz unter seinem Sohn Luca Pitti (1395–1473) ermöglichte. Luca Pitti gewann als Parteigänger der Medici eine große Bedeutung im politischen Leben Florenz’, verlor seinen Einfluss jedoch nach dem Tode des Cosimo de’ Medici und der Teilnahme an einer Art Interregnum gegen Cosimos Erbe Piero. Damit war der Zenit der Bedeutung der Familie überschritten: Mit der Heirat Caterina Pittis mit Pandolfo di Giovanni Rucellai verband sich die Hauptlinie der Pitti mit diesem Geschlecht; der Palazzo Pitti wurde im 16. Jahrhundert an die Medici verkauft, die ihn zur monumentalen Fürstenresidenz ausbauten.

Literatur

  • Francis William Kent: Rucellai/Pitti, in: Volker Reinhardt (Hrsg.): Die großen Familien Italiens, Stuttgart (Kröner) 1992, ISBN 3-520-48501-X

Kategorien: Keine Kategorien vorhanden!

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Pitti (Adelsgeschlecht) (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.