Pinos Genil - LinkFang.de





Pinos Genil


Gemeinde Pinos Genil
Wappen Karte von Spanien

Hilfe zu Wappen
Basisdaten
Autonome Gemeinschaft: Andalusien
Provinz: Granada
Höhe: 774 msnm
Fläche: 14 km²
Einwohner: 1.438 (1. Jan. 2015)[1]
Bevölkerungsdichte: 102,71 Einw./km²
Postleitzahl: 18191
Gemeindenummer (INE): 18157 Vorlage:Infobox Gemeinde in Spanien/Wartung/cod_ine
Lage der Gemeinde
LocationPinos Genil.png

Pinos Genil ist eine Gemeinde und ein Dorf in der Provinz Granada in Südspanien.

Es ist nur wenige Kilometer von der Provinzhauptstadt Granada entfernt und wird von dort aus über den Ort Cenes de la Vega erreicht. Es befindet sich an der Landstraße, die zur Sierra Nevada hinaufführt, sowie zwischen den Flüssen Genil und Aguas Blancas.

Die Gründung fand bereits in der Zeit vor der arabischen Herrschaft in Spanien statt, wenn es auch die Araber waren, die einen großen Teil zu der landwirtschaftlichen Nutzung beitrugen.

Unmittelbar nach der Eroberung Granadas im Jahr 1492 durch die Katholischen Könige (Los Reyes Católicos) im Zuge der Reconquista (Rückeroberung) reiste Kolumbus durch Pinos Genil. Während der Überquerung der Brücke über den Genil erhielt er die Nachricht, dass die Königin Isabel seine Bedingungen für die Seereise nach Indien akzeptierte.

Im 17. Jahrhundert beschrieb Enríquez de Jorquera Pinos Genil als einen Ort der Jagd, des Winter-Obstes und der Seidenzucht.

Heute besteht die Ortschaft aus vielen Zweitwohnsitzen, was sich durch die unmittelbare Nähe zur Stadt Granada erklären lässt.

Weblinks

 Commons: Pinos Genil  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise

  1. Cifras oficiales de población resultantes de la revisión del Padrón municipal a 1 de enero . Bevölkerungsstatistiken des Instituto Nacional de Estadística (Bevölkerungsfortschreibung).

Kategorien: Ort in Granada | Municipio in Andalusien

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Pinos Genil (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.