Pinole - LinkFang.de





Pinole


Eine Pinole ist eine hohl gebohrte Arbeitsspindel in stationären Werkzeugmaschinen, welche eine axiale Bewegung ausführen kann.

In spanenden Maschinen mit rotierendem Werkzeug, wie Bohrmaschinen, Bohrwerken und Fräsmaschinen wird zur Übertragung des Drehmoments auf das Werkzeug sowie des Werkzeugvorschubs eine Hohlwelle, die Arbeitsspindel, verwendet. Zur Aufnahme verschiedener Werkzeuge ist sie an einem Ende aufgebohrt. Die Bohrung hat eine genormte Form und Größe; meist ist sie als Morsekegel, Steilkegel oder Hohlschaftkegel ausgeführt, wodurch eine Selbstzentrierung des Werkzeugs und sicherer Halt desselben gewährleistet werden.

Bei der als Pinole ausgeführten Arbeitsspindel ist eine manuelle oder automatisierte, axiale Verschiebbarkeit der Spindel gegenüber dem Support vorgesehen. Diese Pinolenachse (meist mit w-Achse bezeichnet) kann sowohl als Positionierachse, d. h. die Position wird im Voraus für die folgende Maschinenoperation fest eingestellt, als auch als Vorschubachse, d. h. die Position wird während der Bearbeitungsoperation als Vorschubbewegung verändert, ausgeführt sein. Im Gegensatz zum Querschieber werden dabei nur die rotierenden Teile der Spindel axial verschoben, während der Support oder Spindelkasten fest steht.

Die Pinole ist mehrfach, meist in Wälzlagern, zur Aufnahme der radialen und axialen Kräfte gelagert, jedoch zur Realisierung der Verstellbewegung in axialer Richtung gegenüber dem Gehäuse verschiebbar. Zur Übertragung der Drehbewegung und des Drehmoments ist die Pinole über Zahnräder, Riemenscheiben, Kupplungen oder andere geeignete Elemente mit dem Getriebe verbunden. In größeren Maschinen können auch zwei ineinander geschachtelte und unabhängig voneinander angetriebene Pinolen vorkommen, um den Arbeitsbereich zu erweitern.

Häufig wird auch die Spindel des Reitstocks bei Drehmaschinen als Pinole bezeichnet.


Kategorien: Spannmittel

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Pinole (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.