Pillhuhn - LinkFang.de





Pillhuhn


Dieser Artikel oder Abschnitt ist nicht ausreichend belegt.

Pillhuhn ist eine Comicfigur, die 1969 vom Hamburger Werbekaufmann Clemens Krauss erdacht wurde.[1]

Veröffentlichungsgeschichte

Anfangs wurde Pillhuhn als „Comic mit dummem Spruch“ über zehn Jahre in der Programmzeitschrift Hörzu veröffentlicht, danach als Comic-Strip in Bild am Sonntag, Mach mal Pause, Romanwoche und diversen Regional-Tageszeitungen sowie in der Jugendzeitschrift Pop/Rocky. Höhepunkt war ein Comic-Magazin mit dem Namen „Pillhuhn“, 1988 erschienen beim Bastei-Verlag.

Aufgrund des Erfolges der Figur in den 1970er-Jahren wurde mit der am Namen der Figur angelehnten Firma Interpill Media GmbH in Hamburg ein Unternehmen gegründet, das sich seither zusammen mit seinem Schöpfer um die Vermarktung des Pillhuhn kümmert. Unter anderem gibt es Kaugummis, T- und Sweat-Shirts, Aufkleber, Bettwäsche, Plüschfiguren bis hin zu einer vielfältigen Papeterie-Palette mit Karten, Geschenkpapier und Kalendern.

Einzelnachweise

  1. Don Kosaken und das Pillhuhn , Berliner Zeitung, 17. Mai 2009, abgerufen am 20. April 2012

Kategorien: Anthropomorphe Comicfigur | Fiktiver Vogel | Comicstrip | Deutscher Comic (Werk)

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Pillhuhn (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.