Phoroneus - LinkFang.de





Phoroneus


Phoroneus (griechisch Φορωνεύς) ist in der griechischen Mythologie ein Flussgott. Er ist ein Sohn des Flussgottes Inachos und der Nymphe Melia oder der Argeia. Seine Geschwister sind Aigialeus und Io.

Nach anderer Überlieferung war Phoroneus kein Gott, sondern der erste Mensch, der den Gebrauch des Feuers entdeckte, das Prometheus aus dem Olymp gestohlen hatte. Außerdem wird ihm die Einführung der Hera-Verehrung und der Schmiedekunst zugeschrieben. Ihm ist ein anonymes Epos des 7. oder 6. Jahrhunderts v. Chr. gewidmet, die Phoronis.

Phoroneus als Herrscher

Phoroneus folgte seinem Vater auf den Thron. Er erlangte die Herrschaft über die ganze Peloponnes und begründete das Königreich Phoronea. Er soll auch Phoronikosstadt, die erste Handelskolonie auf dem Peloponnes, das spätere Argos, gegründet haben. Hier siedelten die Menschen, die bisher über das Land verstreut gewohnt hatten, an einem Ort.

Phoroneus hatte zwei Gattinnen, zum einen die Nymphe Teledike. Mit ihr hatte er die beiden Kinder Niobe und Apis. Mit der Nymphe Kerdo zeugte er Kar, den ersten König von Megara. Als weiterer, unehelicher Sohn gilt Europs. Nach seinem Tod wurde er in Argos begraben, wo er noch zur Zeit des Pausanias verehrt wurde. Sein Sohn Apis bestieg nach ihm den Thron.

Nach Phoroneus wurde seine Schwester Io auch Phoronis genannt.

Phoroneus als Flussgott

Die Zeusgattin Hera und der Meeresgott Poseidon forderten die Flussgötter Phoroneus, Asterion, Kephisos und Inachos auf, einen von den beiden als Herrscher über die Argolis zu bestimmen. Das Gremium wählte Hera aus. Poseidon strafte die Flussgötter für ihre Nichtwahl durch Wassernot und ließ die Quellen der Flüsse versiegen.

Quellen

Literatur

Weblinks

VorgängerAmtNachfolger
InachosKönig von Argos
19. Jahrh. v. Chr.
(mythische Chronologie)
Apis

Kategorien: Mythologischer König (Argos) | Griechischer Flussgott | Männliche Gottheit

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Phoroneus (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.