Philippe de Montmorency, Graf von Hoorn - LinkFang.de





Philippe de Montmorency, Graf von Hoorn


Philippe II. de Montmorency-Nivelle, Graf von Hoorn, Baron d’Altena, (* zwischen 1518 und 1526; † 5. Juni 1568 in Brüssel) war ein niederländischer Admiral und Freiheitskämpfer aus dem Geschlecht der Montmorency. Er war Ritter des Ordens vom Goldenen Vlies.

Philippe war der Sohn Josephs de Montmorency, Seigneur de Nivelle († 1530) und der Anna von Egmond. Nach seines Vaters Tod heiratete die Mutter den Grafen Johann II. von Hoorn, der die Kinder adoptierte. Sie trugen fortan seinen Namen. Philipps Bruder war Floris van Hoorn (nicht aus Hoorn (Nordholland), sondern aus der Grafschaft Hoorn bei Weert in Limburg), Baron de Montigny, Seigneur de Leuze (1528–1567) der in Spanien hingerichtet wurde. Anna von Egmond, die gleichnamige Nichte seiner Mutter, war die Frau Wilhelms des Schweigers von Oranien-Nassau (1533–1584).

Philippe war während der Regierung der Margarete von Parma Mitglied des Staatsrates. Im Jahr 1546 heiratete er Anna Walburga von Neuenahr (1522–1600). 1562 vereinigte er sich mit Lamoral Graf Egmond und Wilhelm dem Schweiger zur Adelsopposition gegen Kardinal Granvelle (1517–1586), der spanische Truppen und die Spanische Inquisition in die Niederlande gebracht hatte. Auch als Granvelle zurücktrat, hörten die drei nicht auf, gegen die spanische Willkürherrschaft in den Niederlanden zu kämpfen.

Als der Herzog von Alba 1567 Margarethe von Parma als Statthalter ablöste, ließ er die Grafen Egmond und Hoorn als Führer des Widerstands verhaften und enthaupten. Dieses Ereignis verursachte große öffentliche Empörung und war der Beginn des offenen Aufstandes gegen die Spanier.

Siehe auch: Stammliste der Montmorency

Literatur

  • Karl Theodor Wenzelburger: Hoorne, Philipp von Montmorency, Graf von. In: Allgemeine Deutsche Biographie (ADB). Band 13, Duncker & Humblot, Leipzig 1881, S. 99–101.

Weblinks


Kategorien: Hingerichtete Person (Spanien) | Person im Achtzigjährigen Krieg | Statthalter (Niederlande) | Gestorben 1568 | Marineoffizier (Niederlande) | Ritter des Ordens vom Goldenen Vlies (16. Jahrhundert) | Montmorency | Geboren im 16. Jahrhundert | Hingerichtete Person (16. Jahrhundert) | Mann

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Philippe de Montmorency, Graf von Hoorn (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.