Philippe Rousseau - LinkFang.de





Philippe Rousseau


Philippe Rousseau (* 22. Februar 1816 in Paris; † 5. Dezember 1887 in Acquigny, Eure) war ein französischer Maler.

Rousseau erlernte die Malerei bei Antoine-Jean Gros und Jean-Victor Bertin, widmete sich anfangs der Landschaft und trat 1831 mit einer Partie aus der Auvergne auf, der dann andre Landschaften aus der Normandie folgten. Ab dem Jahr 1834 wurden seine Arbeiten zu den jährlichen Ausstellungen des Pariser Salons zugelassen. Um 1840 ging er zum Tiergenre über, wobei er die Tierwelt oft in komische Beziehung zum Stillleben brachte.

Eine weitere Auszeichnung war seine Aufnahme in die Ehrenlegion im Jahre 1850. Philippe Rousseau widmete sich später ganz dem Stillleben, in welchem er eine koloristische Gewandtheit erreichte, die sowohl Kunstgegenstände, Kleinodien u. dgl. als auch Früchte, Geräte etc. mit höchster Vollendung wiedergab. Eine Reihe seiner Werke finden sich heute namhaften Museen; u.a. im Musée d’Orsay in Paris, in der National Gallery in London sowie in der Eremitage in St. Petersburg.

Sein Bruder Théodore Rousseau war der Gründer der Schule von Barbizon.

Werke (Auswahl)

  • Katze Ratte, Maulwurf und Kaninchen (1846)
  • Ein Zudringlicher (1850)
  • Die Ratte, die sich von der Welt zurückgezogen hat (1851?)
  • Störche, die Siesta halten (1855)
  • Jeder für sich selbst (1864)
  • Der Affe als Photograph (1866)

Literatur

  • Ronald de Leeuw: Philippe Rousseau 1816–1887, Ausstellungskatalog des Van Gogh Museums, Amsterdam, Zwolle 1993, ISBN 9-066-30441-3

Weblinks


Kategorien: Gestorben 1887 | Geboren 1816 | Französischer Maler | Mann

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Philippe Rousseau (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.