Philemon - LinkFang.de





Philemon


Philemon [fiˈleːmɔn] ist ein männlicher Vorname.

Varianten

  • Phil (Kurzform)
  • Philémon (franz.)
  • Filemon (polnisch)
  • Phile
  • Philmon bzw. Filmon (eritreisch)

Herkunft und Bedeutung

Der Vorname Philemon stammt aus dem Griechischen und bedeutet der Freundliche.

Namenstag

22. November Apostel Philemon

Bekannte Namensträger/Namensträgerinnen

  • Philemon von Syrakus (um 360–um 264 v. Chr.), griechischer Dichter. Schrieb Theaterstücke in Athen, laut Menandros im Stil der "Neuen Komödie"
  • Philemon (1. Jahrhundert n. Chr.), biblische Person, an die der Philemonbrief des Apostels Paulus gerichtet ist.
  • Philemon (1. Jahrhundert n. Chr.), griechischer Geograph, von dessen Werk sich Stellen über Irland und Nordeuropa erhalten haben.
  • Titos Aurelios Philemon Philades, Archon in Athen (158–159 n. Chr.)
  • Philemon (verst. 305?), Märtyrer und Heiliger (Gedenktag 8. März); Vorbild für Jakob Bidermanns Stück Philemon Martyr
  • Philemon Holland (1552–1637), englischer Übersetzer
  • Philemon (David Nerreters Ordensname im Pegnesischern Blumenorden) (1649–1726), Generalsuperintendent in Hinterpommern
  • Philemon Ewer (1702–1750), englischer Schiffbauer (z. B. der HMS Salisbury, auf der James Lind Skorbut erforschte)
  • Philemon Dickinson (1739–1809), US-amerikanischer Politiker (Senator 1790–1793)
  • Philemon Wright (1760–1839), kanadischer Unternehmer, Gründer von Wrightville (späteres Hull in Quebec, heute: Gatineau)
  • Philemon Thomas (1763–1847), US-amerikanischer Politiker (Kongress-Abgeordneter 1831–1835)
  • Philemon Beecher (1776–1839), US-amerikanischer Jurist und Kongress-Abgeordneter
  • Philemon, rum-orthodoxer Patriarch von Antiochien (1766–1767)
  • Philemon Dickerson (1788–1862), US-amerikanischer Kongress-Abgeordneter
  • Philemon Paul Maria (Arenberg) (1788–?), Sohn von Ludwig Engelbert (Arenberg), Ehrendomherr zu Namur
  • Philemon Bliss (1813–1889), US-amerikanischer Richter und Politiker
  • Philemon T. Herbert (1825–1864), US-amerikanischer Kongress-Abgeordneter (1855–1857)
  • Philemon Beecher Van Trump (1839–1916), US-amerikanischer Bergsteiger (Erstbesteigung des Mount Rainier)
  • Nathan Philemon Bryan (1872–1935), US-amerikanischer Politiker (Senator 1911–1917)
  • Philémon Cousineau (1874–1959), kanadischer Richter und Politiker
  • Alphaeus Philemon Cole (1876–1988), US-amerikanischer Künstler
  • Filemon yElifas lyaShindondola, Ondonga-König 1970–1975
  • Philémon Yunji Yang (* 1947), kamerunischer Politiker
  • Philemon Wehbi, libanesischer Komponist und Musiker
  • Philemon Mukarno (* 1968), niederländisch-indonesischer Komponist
  • Philemon Masinga (* 1969), südafrikanischer Fußballspieler
  • Philemon Hanneck (* 1971), simbabwisch-/US-amerikanischer Langstreckenläufer
  • Philemon Kipkering Metto, kenianischer Marathonläufer (Sieger beim Südtirol-Marathon 2006)
  • Filmon Ghirmai (* 1979), deutscher Hindernisläufer
  • Filemon Wesselink (* 1979), niederländischer Fernsehmoderator für BNN
  • Bart Philemon (* 1945), papua-neuguineischer Politiker

Literarische Figuren

Der Name Philemon ist auch bekannt aus der Episode von Philemon und Baucis in den Metamorphosen des Ovid. Diese Figuren griff Goethe später in seinem Faust II auf und lässt sie im fünften Akt auftreten. Desgleichen verwendete Max Frisch in seinem Roman Mein Name sei Gantenbein, dessen Protagonisten metaphorisch in die Rollen des Philemon und der Baucis schlüpfen.

Philemon ist außerdem der Name einer Hauptfigur in Carl Wilhelm Frölichs Buch Über den Menschen und seine Verhältnisse.

Weiters ist Philémon der Name einer Comicfigur des französischen Zeichners Fred Othon Aristidès.

Filemon Faltenreich ist der Name des Elephanten-Philosophen in Michael Endes gleichnamigem Buch.

Sonstiges

In der Biologie ist Philemon der wissenschaftliche Name der Gattung der Lederköpfe aus der Familie der Honigfresser, z. B. Lärmlederkopf = Philemon corniculatus.

Literatur

Weblinks

 Commons: Philemon  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
  Wikiquote: Philemon von Syrakus – Zitate

Kategorien: Griechischer Personenname | Männlicher Vorname

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Philemon (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.