Petrocelli - LinkFang.de





Petrocelli


Dieser Artikel beschreibt die Fernsehserie; für Personen des Namens siehe Petrocelli (Begriffsklärung).
Seriendaten
Deutscher TitelPetrocelli
OriginaltitelPetrocelli
ProduktionslandUSA
OriginalspracheEnglisch
Jahr(e)1974–1976
Länge60 Minuten
Episoden45 in 2 Staffeln
GenreDrama, Krimi, Anwaltserie
ProduktionLeonard Katzman u. a.
MusikLalo Schifrin
Erstausstrahlung1974 (USA) auf NBC
Deutschsprachige
Erstausstrahlung
13. Februar 1976 auf ZDF
Besetzung

Die US-amerikanische Fernsehserie Petrocelli [ital. petro'tʃɛli] gehört zum Genre Anwaltserie. Sie wurde in den Jahren 1974 bis 1976 produziert. Dargestellt wurde die Hauptfigur Tony Petrocelli durch den US-amerikanischen Schauspieler Barry Newman.

Handlung

Der Name der Serie bezieht sich auf die Hauptperson, Rechtsanwalt Petrocelli, der Amerikaner italienischer Herkunft ist. Seine Gestalt ist dem Film Der Strafverteidiger (The Lawyer) aus dem Jahr 1968 entlehnt. Petrocelli ist in San Remo tätig, einer Kleinstadt in Arizona.

Im Gegensatz zu den meisten anderen Serien dieses Genres wurde hier nicht der „Staranwalt“ gezeigt, sondern ein Anwalt, der in eher bescheidenen Verhältnissen arbeitet und versucht, durch persönliches Engagement das Maximale für seine Klienten zu erreichen. Diese Klienten entstammten meist dem gleichen sozialen Umfeld wie er und waren oft nicht in der Lage, ihn für seine Arbeit zu bezahlen, weshalb er sich oft mit einem ideell moralischen Lohn zufriedengeben musste. Durch die gesamte Serie hindurch lebt Tony Petrocelli (Barry Newman) mit seiner Frau Maggie (Susan Howard) in einem Wohnwagen am Rande der Wüste und ist dort mit ihr und seinem Assistenten Pete Ritter (Albert Salmi) damit beschäftigt, sich ein festes Haus zu bauen.

Diese Serie wurde auch ab 1976 in insgesamt 45 Folgen in Deutschland im ZDF ausgestrahlt. Auf einigen Privatsendern liefen sie als Wiederholung.

Donald R. Rode gewann 1975 für die Folge Mirror, Mirror On The Wall einen Emmy für den Schnitt.

Synchronisation

Die deutsche Synchronisation entstand im Auftrag der Arena Film GmbH & Co. Synchron KG damals noch in Berlin-Lankwitz.

Rolle Darsteller Sprecher
Tony Petrocelli Barry Newman Rolf Schult
Maggie Petrocelli Susan Howard Christa Rossenbach (1. Stimme)
Rita Engelmann (2. Stimme)
Pete Ritter Albert Salmi Michael Chevalier (1. Stimme)
Karl Schulz (2. Stimme)
Lieutenant John Ponce David Huddleston Heinz Theo Branding

Weblinks


Kategorien: Justiz-/Anwaltsfernsehserie | Fernsehserie (Vereinigte Staaten) | Fernsehserie der 1970er Jahre | Kriminal-Fernsehserie

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Petrocelli (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.