Peter Spangenberg - LinkFang.de





Peter Spangenberg


Dieser Artikel befasst sich mit dem Pfarrer Peter Spangenberg. Zum Mediziner siehe Peter Ludolph Spangenberg.

Peter Spangenberg (* 3. November 1934 in Unseburg in der Magdeburger Börde) ist ein deutscher evangelischer Pfarrer im Ruhestand und Buchautor.

Leben

Peter Spangenberg stammt aus einer Pastorenfamilie und wuchs in der Magdeburger Börde auf. Im Alter von 14 Jahren zog seine Familie nach Westfalen um. In Dülmen machte er sein Abitur und studierte danach in Bethel, Münster und Göttingen Evangelische Theologie und wurde Pastor.

Nach seiner Ordination 1962 war Spangenberg in mehreren Gemeinden als Pastor tätig, u.a. als Pfarrer an der Altstädter Nicolaikirche in Bielefeld. Er war von 1979 bis 1996 Gemeindepastor der evangelisch-lutherischen Gemeinde in Leck, der die über 800 Jahre alte St.-Willehad-Kirche im Ortszentrum gehört, und 18 Jahre lang Dozent für evangelische Theologie an der Universität Flensburg. Er schreibt seit über 40 Jahren Bücher über Theologie, Meditation, Märchen, Fabeln, Lieder, Theaterstücke, Kriminalroman, Lyrik, Übertragungen biblischer Texte, Gebete, Bildbände, Kinderbibel, Sonette, Kurzgeschichten und Kinderbücher. Zahlreiche Bücher wurde in andere Sprachen übersetzt. Er wohnt heute in Achtrup, einer Gemeinde im Kreis Nordfriesland südlich der dänischen Grenze in ländlicher Umgebung. Seit seinem Ruhestand ist der Autor ehrenamtlich als Ombudsmann für die Kinder und Jugendliche tätig.

Spangenberg ist verheiratet und hat drei Kinder.[1]

Werke (Auswahl)

  • Theologie und Glaube bei Spurgeon. Gütersloher Verlagshaus Gerd Mohn, Gütersloh 1969.
  • Christen ohne Leine. Dem Glauben auf der Spur. Patmos, Düsseldorf 1992.
  • Höre meine Stimme. Agentur des Rauhen Hauses, Hamburg 1995.
  • Der Lachs tanzt Blues. Lutherische Verlagsgesellschaft, Kiel 1995.
  • Alles hat seine Zeit. Agentur des Rauhen Hauses, Hamburg 1999.
  • Warum Glaube gut tut. Kreuz, Stuttgart 2000.
  • Wenn Kleine große Fragen stellen. Mit Kindern glauben lernen. Kreuz, Stuttgart 2001.
  • Löcher im Bauch. Ein kleiner Kompass fürs Leben, auf der Bettkante zu lesen. Agentur des Rauhen Hauses, Hamburg 2002.
  • Sternenglanz und Regenbogen. Geschichten für Klein und Groß zu den Fragen des Lebens. Kreuz, Stuttgart 2002.
  • Ich wünsche mir einen Engel. Segensgebete mitten im Alltag. Evangelische Verlagsanstalt, Leipzig 2002.

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Vor 50 Jahren in die Sache des Glaubens verliebt. In: Nordfriesland Tageblatt 20. Dezember 2012, abgerufen am 23. März 2014.


Kategorien: Evangelischer Theologe (21. Jahrhundert) | Evangelischer Theologe (20. Jahrhundert) | Geboren 1934 | Deutscher | Mann | Autor | Christliche Literatur

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Peter Spangenberg (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.