Peter Goedel - LinkFang.de





Peter Goedel


Peter Goedel (* 3. April 1945 in Torgau, Elbe) ist ein deutscher Autor, Regisseur und Filmproduzent.

Leben

Nach dem Abitur in Stuttgart studierte Peter Goedel Literatur- und Theaterwissenschaften, außerdem Kunstgeschichte und Philosophie in Köln und München. Anschließend arbeitete er als Dramaturg und Regie-Assistent an verschiedenen Theatern.Erste Inszenierungen. Ab 1972 war er Regie-Assistent an diversen Film- und Fernsehproduktionen. Ab 1974 drehte Goedel eigene Filme fürs Fernsehen. Freier Mitarbeiter, Autor und Regisseur, für verschiedene Fernsehanstalten, vor allem für WDR, HR und BR, Kultur- und Filmredaktionen. Diverse Filme vorwiegend auf dem dokumentarischen Gebiet, Radiofeatures und Hörspiele. 1978 Gründung der Peter Goedel Filmproduktion, Spezialisierung auf Filme über kulturelle Themen, von der Geschichte der Bleistift-Dynastie Faber-Castell über Porträts berühmter Schriftsteller wie Elias Canetti bis hin zu Literaturverfilmungen. Peter Goedel arbeitet sowohl für das Fernsehen wie auch für das Kino, realisiert Spielfilme und Fernsehspiele.

Diverse Festivalteilnahmen und Veranstaltungen für Goethe-Institute. Mitglied in verschiedenen Jurys (u. a. Europäischer Filmpreis, Bayerischer Dokumentarfilmpreis “Der junge Löwe”).

Filmografie

  • 1980: Alois Gugutzer, Filmvorführer: 'Das Zelluloid läßt einen nicht los' (TV)
  • 1981: Talentprobe
  • 1987: Rendezvous unterm Nierentisch
  • 1987: Das Treibhaus
  • 1988: Hinter den Elbbrücken (TV)
  • 1990: Ortelsburg/Szczytno - Es war einmal in Masuren (TV)
  • 1992: Deutschfieber
  • 2000: Tanger – Legende einer Stadt

Auszeichnungen

Weblinks


Kategorien: Geboren 1945 | Filmproduzent | Deutscher | Mann | Theaterregisseur

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Peter Goedel (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.