Peter Dreßen (Politiker, 1943) - LinkFang.de





Peter Dreßen (Politiker, 1943)


Peter Dreßen (* 9. September 1943 in Freiburg im Breisgau) ist ein deutscher Politiker der SPD und Gewerkschafter. Er war zwischen 1994 und 2005 Mitglied des Deutschen Bundestages.

Leben

Peter Dreßen besuchte die Volksschule und absolvierte anschließend eine Kaufmännische Lehre. Später folgte eine Weiterbildung zum Betriebswirt an der Akademie Meersburg. Von 1972 bis 1980 war er als SPD-Unterbezirksgeschäftsführer und von 1980 bis zu seinem Eintritt in den Bundestag 1994 DGB-Kreisvorsitzender von Freiburg und Breisgau. Er ist evangelisch, verheiratet und hat drei Kinder

Er war seit 1982 alternierender Vorsitzender der AOK Emmendingen und des Verwaltungsausschusses des Arbeitsamtes Freiburg. Zudem war er seit 1980 ehrenamtlicher Richter beim Arbeitsgericht Freiburg. Seit dieser Zeit war er auch Mitglied im Berufsbildungsausschuss der Industrie- und Handelskammer Freiburg, des Universitätsbeirates der Universität Freiburg und im Wirtschaftsbeirat der Stadt Freiburg. Er legte mit dem Eintritt in den Bundestag die Ämter, mit Ausnahme der Funktionen bei der AOK, nieder.

Seit 1970 ist er Mitglied der IG Metall und Mitglied der Arbeiterwohlfahrt.

Politik

Seit 1968 ist Peter Dreßen Mitglied der SPD und war für seine Partei von 1971 bis 1994 Stadtrat der Kreisstadt Emmendingen. Von 1973 bis 1985 wurde er in den Kreistag des Landkreises Emmendingen gewählt.

Er war vom 10. November 1994 bis zum 17. Oktober 2005 Mitglied des Deutschen Bundestages. Er wurde über die Landesliste der SPD in Baden-Württemberg gewählt. Bei der Bundestagswahl 2005 trat er nicht mehr an. Er war unter anderem ordentliches Mitglied im Ausschuss für Arbeit und Sozialordnung.

Weblinks


Kategorien: Keine Kategorien vorhanden!

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Peter Dreßen (Politiker, 1943) (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.