Peter Blum (Maler) - LinkFang.de





Peter Blum (Maler)


Peter Henryk Blum (* 8. Oktober 1964 in Elbing, Polen) ist ein deutscher Maler und Grafiker.

Leben

Peter Blum wuchs in Fulda auf. Er studierte nach dem Abitur in der Kunsthochschule Kassel bei Kurt Haug und wurde nach seinem Diplom 1991 Stipendiat der Kunststation Kleinsassen (Rhön). Er gilt als Vertreter des Kasseler Realismus.

Peter Blum weist über 110 Ausstellungen im In- und Ausland auf, darunter im Künstlerhaus Wien, in der Kunsthalle Gießen[1], Vonderau Museum,[2] auf Schloss Ritzebüttel Cuxhaven,[3] in der Hamburger Galerie Ravenborg[4] oder in der Hay Hill Gallery in London.[5][6]

Im Jahr 2004 erregte Blum Aufmerksamkeit, als sein Akt-Gemälde Praline nach einem gerichtlichen Vergleich mit der abgebildeten Dame von dieser verbrannt wurde.[7]

Mit seiner Familie lebt und arbeitet er in Motten bei Fulda.

Werke

Literatur

  • Landkreis Fulda (Hrsg.):Peter Henryk Blum. Bilder, Zeichnungen 1985-1989. 1989
  • Landkreis Fulda (Hrsg.):Peter Henryk Blum. Essenz. Malerei 1990-1994. 1994
  • Peter Henryk Blum, Malerei und Graphik. Die ersten 20 Jahre. Imhof Verlag, 2004, ISBN 978-3-937251-54-7
  • artwork (Hrsg.:)Von der Visualisierung des Unhöhrbaren. Peter Henryk Blum. 2005
  • Peter Henryk Blum. Imhof Verlag, 2013, ISBN 978-3-86568-988-7

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Mainpost 28. August 2008
  2. Rückblick auf Ausstellungen im Vonderau Museum
  3. Fuldaer Nachrichten, 26. März 2009
  4. Meldung auf openpr.de , 22. Oktober 2010
  5. Presse zu der Ausstellung
  6. Infos zu der Einzelausstellung 2015
  7. Bilderstürmer in: Berliner Morgenpost, 24. Juli 2004.


Kategorien: Deutscher Maler | Geboren 1964 | Zeitgenössischer Künstler | Mann

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Peter Blum (Maler) (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.