Pes anserinus - LinkFang.de





Pes anserinus


Pes anserinus (lateinisch für „Gänsefuß“) ist eine anatomische Bezeichnung für zwei unterschiedliche Sehnenstrukturen auf der Innenseite des Unterschenkels, den oberflächlich gelegenen Pes anserinus superficialis und den tieferen Pes anserinus profundus. Sie verdanken ihren Namen jeweils dem Umstand, dass drei sehnige Anteile in einem gemeinsamen Punkt zusammenlaufen bzw. sich aufteilen und derart an einen Gänsefuß erinnern.

Pes anserinus superficialis (oberflächlicher Gänsefuß)

Der Pes anserinus superficialis ist eine aus dem Zusammenschluss gemeinsamer Sehnenansätze dreier Muskeln – des Semitendinosus, des Gracilis und des Sartorius – hervorgehende Sehnenplatte, die unterhalb des inneren Gelenkknorrens (Condylus medialis) des Schienbeins (Tibia) ansetzt. Zwischen dem Pes anserinus superficialis und dem Innenband des Knies liegt die Bursa anserina.

Pes anserinus profundus (tiefer Gänsefuß)

Der Pes anserinus profundus in der Tiefe der Kniekehle besteht aus der Sehne des Musculus semimembranosus und den aus ihr hervorgehenden drei Zügen, die auf der Rückfläche der Kniegelenkkapsel verlaufen: zum inneren Gelenkknorren des Schienbeins, zur Faszie des Kniekehlmuskels und als queres Kniekehlenband Ligamentum popliteum obliquum.


Kategorien: Skelettmuskel der unteren Extremität

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Pes anserinus (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.