Personalordinariat Unserer Lieben Frau vom Kreuz des Südens - LinkFang.de





Personalordinariat Unserer Lieben Frau vom Kreuz des Südens


Personalordinariat Unserer Lieben Frau vom Kreuz des Südens
Basisdaten
Staat Australien
Metropolitanbistum Immediat
Ordinarius Harry Entwistle
Fläche 7.692.030 km²
Pfarreien 11
Einwohner 22.342.400
Katholiken 2.000
Anteil 0 %
Diözesanpriester 14
Katholiken je Priester 143
Ritus Anglican Use des Römischen Ritus; Römischer Ritus erlaubt
Liturgiesprache Englisch
Kathedrale Principal Church of St. Ninian and St. Chad
Website [http://ordinariate.org.au/

Das Personalordinariat Unserer Lieben Frau vom Kreuz des Südens (lat.: Ordinariatus Personalis Nostrae Dominae a Cruce Australe, engl.: Personal Ordinariate of the Southern Cross) ist eine diözesanähnliche Institution der römisch-katholischen Kirche auf dem Gebiet von Australien für anglikanische Mitglieder und Gruppen, die in die volle Gemeinschaft mit der katholischen Kirche zurückkehren wollen, ohne ihr besonderes anglikanisches Erbe aufzugeben.

Das Personalordinariat wurde am 15. Juni 2012 durch die Kongregation für die Glaubenslehre in Abstimmung mit der Australischen Bischofskonferenz gemäß den Normen der von Papst Benedikt XVI. am 4. November 2009 in Kraft gesetzten Apostolischen Konstitution Anglicanorum coetibus errichtet.[1] Zum ersten Ordinarius[2] wurde Harry Entwistle ernannt, der als ehemaliger anglikanischer Bischof in die katholische Kirche konvertiert war und am 15. Juni 2012 die katholische Priesterweihe empfangen hatte.

Kirchenrechtlich untersteht das Personalordinariat Unserer Lieben Frau vom Kreuz des Südens unmittelbar dem Heiligen Stuhl. Zum Patron wurde der Hl. Augustinus von Canterbury bestimmt.

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Erezione di Ordinariato Personale di Our Lady of the Southern Cross e nomina del primo Ordinario , in: Presseamt des Heiligen Stuhls: Tägliches Bulletin vom 15. Juni 2012.
  2. ohne Bischofsweihe, da er verheiratet ist und eine Zölibatsdispens für Bischöfe unter keinen Umständen erteilt wird: Pressemitteilung des Hl. Stuhls, 15. Januar 2011, engl. (Memento vom 4. Juni 2011 im Internet Archive)

Kategorien: Keine Kategorien vorhanden!

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Personalordinariat Unserer Lieben Frau vom Kreuz des Südens (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.