Perkussionslaut - LinkFang.de





Perkussionslaut


Als Perkussionslaut wird ein Instrumentallaut einiger Vogelarten bezeichnet.

Der Begriff leitet sich von dem lateinischen percutere, „schlagen“ ab und ist aus dem Zusammenhang der Perkussionsinstrumente in der Musik bekannt. Perkussionslaute werden meist durch Schlagen mit dem Schnabel auf eine klingende Oberfläche, wie morsche Äste (sogenannte Klangäste), Totholz, hohle Stämme, aber auch Dachbleche und hohl klingende Fassaden erzeugt.[1] Der bekannteste Perkussionslaut ist das unterschiedliche Trommeln der verschiedenen Spechte. Der Perkussionslaut steht im Zusammenhang mit Nahrungssuche und Höhlenbau, dient aber auch der Revierabgrenzung und Partnersuche.[2] Ein weiterer – deutlich leiserer – Perkussionslaut, der in mitteleuropäischen Wäldern zu hören ist, ist der des Kleibers, den dieser bei der Nahrungssuche erzeugt.

Klangfarbe und Tonhöhe des Perkussionslautes hängen von den Eigenschaften des Materials ab, auf das geschlagen wird, Tempo und rhythmische Eigenschaften von der Vogelart[3][4]. Die Lautstärke ergibt sich aus dem Zusammenwirken von Schlagkraft des Vogels und den jeweiligen Eigenschaften des Materials.

Einzelnachweise

  1. Wer klopft denn da? Spechte als Fassadenhacker. , abgerufen am 23. Mai 2015
  2. Spechte - anspruchsvolle Waldbewohner , abgerufen am 23. Mai 2015
  3. Tonbeispiel Schwarzspecht , abgerufen am 23. Mai 2015
  4. Tonbeispiel Buntspecht , abgerufen am 23. Mai 2015

Kategorien: Kommunikation (Biologie) | Ornithologie

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Perkussionslaut (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.