Pazuzu - LinkFang.de





Pazuzu


Pazuzu ist ein Dämon der babylonischen und assyrischen Mythologie.

Mythologie

Er galt als Personifikation des kalten Windes und brachte Fieber und Kälte. Er wird als Sohn des Hanbu bezeichnet und wird mit löwenähnlichem Kopf, den Füßen eines Adlers, schlangenköpfigem Penis, einem Skorpionsschwanz und vier Flügeln dargestellt. Bei der einzigen Ganzkörperdarstellung weist eine Hand nach oben, die andere nach unten, was in hermetischen Spekulationen der Neuzeit als Hinweis auf den Grundsatz: „Wie oben, so unten“ gedeutet wurde. Normalerweise wird jedoch nur sein löwenartiger Kopf dargestellt.

Er wird als Gegner Lamaštus beschrieben, die Mutter und Kind im Kindbett bedroht, und wurde daher von diesen auf Schutzamuletten dargestellt, getragen. Er erinnert damit an die Funktion des ägyptischen Dämons Bes, welcher eventuell ein Vorläufer sein könnte[1].

Verwendung in der Neuzeit

Pazuzu ist auch der Name des Dämons, der im Film Der Exorzist Besitz von einem jungen Mädchen ergreift. In einer der ersten Einstellungen ist auch eine Statue von ihm zu sehen. Diese Statue wurde später von der Band Gorillaz wieder verwendet.

Im zweiten Band der Comic-Serie Adeles ungewöhnliche Abenteuer des französischen Zeichners Jacques Tardi wird ein bizarrer Pazuzu-Kult im Paris kurz vor dem Ersten Weltkrieg aufgedeckt. Ebenfalls trägt einer der Gegner Batmans in der Storyline Niemandsland von Dino Comics aus dem Jahr 2000 den Namen Pazuzu (ist dort ein Helfershelfer von Nick Scratch, einem Bösewicht).

In der Zeichentrickserie Futurama erschafft Prof. Hubert Farnsworth einen lebenden, fliegenden Wasserspeier, der auf den Namen Pazuzu hört.

Der Name Pazuzu wird auch von der polnischen Death-Metal-Band Behemoth als ein Titel auf dem Album The Apostasy aufgegriffen.

Éliphas Lévis Baphomet soll unter anderem an Pazuzu angelehnt sein, was durch dessen Armhaltung und Flügel ersichtlich ist.

Der Name Pazuzu taucht außerdem im aktuellen Perry-Rhodan-Roman-Zyklus auf und beschreibt eine künstliche Intelligenz auf der Basis von Nanotechnologie, welche als „Flaschengeist“ auftritt.

Literatur

Weblinks

 Commons: Pazuzu  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise

  1. Heeßel 2002, S.85

Kategorien: Dämon | Sumerische Mythologie

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Pazuzu (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.