Pauluskirche (Feldkirch) - LinkFang.de





Pauluskirche (Feldkirch)


Die Pauluskirche ist eine evangelisch-reformierte Pfarrkirche in der Stadt Feldkirch.

Lage und Architektur

Die Kirche befindet sich im Stadtteil Levis an der Bergmanngasse 2.

Das Gebäude ist ein Saalbau mit vorne und über der Orgel ansteigenden Flachdecke. Der Altarraum ist erhöht und mit eingezogenen Schrankenwänden abgegrenzt. Der Kirchturm steht frei.

Beim Eingang sind Betonglasfenster nach einem Entwurf des Glasmalers Horst Beck aus Hödingen und der Ausführung des Glasmalers Nikolaus Dierig aus Überlingen.

Geschichte

Im Jahr 1864 wurde in der Wichnergasse gegen Widerstände der römisch-katholischen Bevölkerung ein evangelischer Friedhof mit einer Kirche angelegt. 1876 wurde Feldkirch (mit Bludenz) zu einer Filialgemeinde der Pfarrgemeinde Bregenz in der Kreuzkirche am Ölrain. Feldkirch wurde am 5. Mai 1908 zur selbstständigen Pfarrgemeinde innerhalb der Evangelischen Kirche H. B. erhoben. Von 1909 bis 1910 wurde am Hang des Ardetzenbergs ein Pfarr- und Gemeindehaus erbaut.

Die Grundsteinlegung zur Pauluskirche erfolgte am 16. September 1962. Die Kirche wurde 1965 eingeweiht. In diesem Jahr wurde die Tochtergemeinde Bludenz in der Kirche zum Guten Hirten selbstständig.

Literatur

  • Dehio-Handbuch. Die Kunstdenkmäler Österreichs: Vorarlberg. Feldkirch. Evangelische Pauluskirche in Levis. Bundesdenkmalamt (Hrsg.), Verlag Anton Schroll & Co, Wien 1983, ISBN 3-7031-0585-2, Seite 188.

Weblinks

 Commons: Pauluskirche (Feldkirch)  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Kategorien: Pauluskirche (evangelisch) | Baudenkmal (Vorarlberg) | Reformiertes Kirchengebäude in Österreich | Kirchengebäude in Vorarlberg | Bauwerk in Feldkirch | Erbaut in den 1960er Jahren

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Pauluskirche (Feldkirch) (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.