Paul Zimmermann (Historiker) - LinkFang.de





Paul Zimmermann (Historiker)


Ernst Wilhelm Paul Zimmermann (* 26. Februar 1854 in Vorsfelde; † 13. Februar 1933 in Kunrau) war ein deutscher Historiker und Archivar in Wolfenbüttel.

Leben und Werk

Zimmermann war der Sohn des späteren Senatspräsidenten des Braunschweigischen Oberlandesgerichts Rudolf Zimmermann. Nach dem Abitur an der Großen Schule in Wolfenbüttel studierte er Geschichte und Philologie in Leipzig, München und Heidelberg. 1876 trat der promovierte Historiker seine erste Stelle am Landeshauptarchiv in Wolfenbüttel an. 1890 wurde er als Nachfolger von Karl von Schmidt-Phiseldeck dessen Direktor und 1908 zum Geheimen Archivrat ernannt. In den Jahren 1920 und 1926/27 leitete er als geschäftsführender Direktor die Herzog August Bibliothek in Wolfenbüttel.

Zimmermanns Verdienste liegen in der Erarbeitung der Geschichte von Stadt und Land Braunschweig. Er war Herausgeber und Mitarbeiter verschiedener Schriften und Veröffentlichungen zur Geschichte von Stadt und Land Braunschweig, so beispielsweise:

  • Braunschweigisches Magazin
  • Jahrbuch des Geschichtsvereins für das Herzogtum Braunschweig
  • Jahrbuch des Braunschweigischen Geschichtsvereins

Er hat unter anderem diverse Biografien für die Allgemeine Deutsche Biographie verfasst.

Paul Zimmermann war Mitglied der Kleiderseller. Er pflegte vielfältige Kontakte, beispielsweise zu dem humoristischen Dichter Wilhelm Busch, der sich häufig in seinem Urlaubsdomizil Wolfenbüttel aufhielt.[1] Zimmermann ist auf dem Wolfenbütteler Hauptfriedhof bestattet.[2] Sein umfangreicher Nachlass enthält unter anderem Sammlungen zu Biografien braunschweigischer Persönlichkeiten und befindet sich im Staatsarchiv Wolfenbüttel.[3]

Eine Gedenktafel an seinem Wolfenbütteler Wohnhaus, dem spätbarocken Haus Stadtmarkt 15, erinnert an Paul Zimmermann.

Literatur

  • Festschrift Paul Zimmermann zur Vollendung seines 60. Lebensjahres von Freunden, Verehrern und Mitarbeitern. (Quellen und Forschungen zur Braunschweigischen Geschichte 6) Wolfenbüttel 1914.
  • Horst-Rüdiger Jarck: Zimmermann, Paul. In: Horst-Rüdiger Jarck, Günter Scheel (Hrsg.): Braunschweigisches Biographisches Lexikon. 19. und 20. Jahrhundert. Hannover 1996, S. 672–673.
  • Dieter Lent: Miscellanea zum Thema Wilhelm Busch und Wolfenbüttel. Ein unbekannter Brief Buschs an Archivdirektor Paul Zimmermann. In: Braunschweigisches Jahrbuch für Landesgeschichte. 68 (1987) S. 133–140.
  • Dieter Lent: Der Nachlaß des braunschweigischen Archivdirektors und Landeshistorikers Paul Zimmermann im Staatsarchiv Wolfenbüttel. In: Archive in Niedersachsen. 10 (1992) S.13–15.
  • Hermann Voges: Paul Zimmermann. In: Otto Heinrich May (Hrsg.): Niedersächsische Lebensbilder. Band 1. Hildesheim 1939, S. 439–454.

Einzelnachweise

  1. Vgl. Dieter Lent: Miscellanea zum Thema Wilhelm Busch und Wolfenbüttel. Ein unbekannter Brief Buschs an Archivdirektor Paul Zimmermann. In: Braunschweigisches Jahrbuch für Landesgeschichte. 68 (1987) S. 133–140.
  2. Auf der Suche nach dem Schmetterling. Spaziergänge über Friedhöfe in Wolfenbüttel
  3. Dieter Lent: Der Nachlaß des braunschweigischen Archivdirektors und Landeshistorikers Paul Zimmermann im Staatsarchiv Wolfenbüttel. In: Archive in Niedersachsen. 10 (1992) S. 13–15.

Weblinks

 Wikisource: Paul Zimmermann – Quellen und Volltexte


Kategorien: Bibliothekar (Wolfenbüttel) | Behördenleiter | Herzog August Bibliothek | Archivar (Niedersachsen) | Gestorben 1933 | Geboren 1854 | Person (Braunschweig) | Deutscher | Mann

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Paul Zimmermann (Historiker) (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.