Paul Sahner - LinkFang.de





Paul Sahner


Paul Sahner (* 21. Juni 1944 in Bockum-Hövel; † 7. Juni 2015 in Marquartstein[1]) war ein deutscher Journalist und Autor. Er war Mitglied der Chefredaktion der Zeitschrift Bunte und Moderator der Fernsehsendung ...bitte mit Sahner.

Leben

Sein Volontariat absolvierte Sahner beim Westfalenblatt. Anschließend war er Polizeireporter für die Bild-Zeitung in München; in dieser Eigenschaft spielte er sich selbst in der Folge „Ein Playboy segnet das Zeitliche“ der Kriminalserie Der Kommissar.[2] Ab 1976 schrieb der gebürtige Westfale Reportagen unter anderem für Bunte, Hörzu, Abendzeitung und Stern, bis er 1992 die Chefredaktion der deutschen Ausgabe des Männermagazins Penthouse übernahm. Zwei Jahre später kehrte Sahner zu Bunte zurück und war seit Mai 2001 Mitglied der Chefredaktion sowie Chefreporter. 2007 moderierte er die Fernsehsendung ...bitte mit Sahner bei Das Vierte, in der er Prominente interviewte. Die taz bezeichnete Sahner 1997 als „Gottvater der Intimbeichte“.

Als Autor verfasste Sahner zahlreiche Künstlerbiografien, unter anderem über die Bee Gees, Rod Stewart, The Who und Pink Floyd.[3]

Privates

Sahner war in zweiter Ehe mit Martina Sahner verheiratet. Er lebte in München am Viktualienmarkt und hatte einen Wochenendsitz in Marquartstein im Chiemgau, wo er im Juni 2015 im Alter von 70 Jahren an einem Herzinfarkt starb.[4]

Veröffentlichungen

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Er hatte sie alle , Nachruf auf Zeit.de
  2. Kritik von Fred Maurer auf zelluloid.de, veröffentlicht am 4. April 2011, Kritik zur Folge 93, BRD 1975, „Ein Playboy segnet das Zeitliche“
  3. Lexikon Westfälischer AutorInnen , lwl.org
  4. Boulevard-Journalist: Star-Reporter Paul Sahner ist tot , spiegel.de, Meldung vom 8. Juni 2015.


Kategorien: Geboren 1944 | Deutscher | Mann | Journalist | Autor

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Paul Sahner (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.