Paul Hainzel - LinkFang.de





Paul Hainzel


Paul Hainzel (* 1527; † 1581) war ein deutscher Astronom und Bürgermeister von Augsburg.

Sein Bruder war Johann Baptist Hainzel.[1] Beide studierten in Basel, Tübingen und Wittenberg, 1545–1549 in Italien.

Er war ein Freund von Tycho Brahe. Anfang 1570 entwarf Brahe auf Hainzels Gögginger Gartengut (teilweise der ehemalige Graf-von-Seysselsche Park) das damals größte Himmelsbeobachtungsgerät in ganz Europa,[2] den Augsburger Quadranten, der aber schon im Dezember 1574 von einem Sturm zerstört wurde. Mit dem Quadranten konnte Hainzel 1572 die geographische Breite seines Standortes auf 48 Grad und 22 Bogenminuten bestimmen,[3] ungefähr zwei Kilometer vom tatsächlichen Wert entfernt.

Nach Hainzel wurde der Mondkrater Hainzel benannt.[4]

Literatur

  • Georg Mylius, Hainzel: Ein Christliche Leichtpredig Auß dem 20. 21. vnnd 22. vers, des 68. Psalmen, bey der Christlichen Leich vnnd Begräbnuß des Weilund Edlen, Ehrnuesten vnnd fürnemmen Herren Paulus Haintzels, Burgermaisters der löblichen Reichstatt Augspurg, der inn Gott verschide.

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Augsburgische Bibliothek, Bd. 1, S. 179
  2. Tyho Brahe in der dänischen „Kongelige Bibliotek“ Sprache: Dänisch
  3. Astronomiae Instauratae Progymnasmata, Seite 361
  4. Die Fürsten im Monde: kein Roman


Kategorien: Astronom (16. Jahrhundert) | Geboren 1527 | Gestorben 1581 | Mann | Person (Augsburg)

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Paul Hainzel (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.