Paul-Hindemith-Gesellschaft in Berlin - LinkFang.de





Paul-Hindemith-Gesellschaft in Berlin


Die Paul-Hindemith-Gesellschaft in Berlin ist ein Verein zur Förderung von Musik und Schauspiel an der Universität der Künste Berlin.

Geschichte

Ursprünglich wurde dieser Förderverein 1966 als "Gesellschaft der Freunde der Staatlichen Hochschule für Musik und darstellende Kunst in Berlin e.V." gegründet. Gründungsmitglieder waren unvergessene Persönlichkeiten wie z.B. Maria Ivogün, Boris Blacher, Hans Chemin-Petit, Gottfried von Einem, Hans Scharoun, Hans Heinz Stuckenschmidt und Herbert von Karajan. Als Vorsitzende der Gesellschaft wirkten unter anderen Elisabeth Grümmer, Joachim Tiburtius und Eberhard Finke. Zur postumen Ehrung und Erinnerung an Paul Hindemith wurde der Verein 2001 in "Paul-Hindemith-Gesellschaft in Berlin e.V." umbenannt.

Aufgaben und Ziele

Satzungsgemäß hat die Gesellschaft als eingetragener Verein die Aufgabe übernommen, durch jedermann zugängliche Darbietungen von Musik oder darstellender Kunst die Volksbildung sowie das Studium auf diesen Gebieten an der Universität der Künste Berlin zu fördern und darüber hinaus das Studium der Werke Paul Hindemiths zu unterstützen.

Die Beiträge der Mitglieder und die Spenden an den Verein werden dafür eingesetzt musikalisch und/oder darstellerisch hervorragend begabte, jedoch wirtschaftlich sehr schlecht gestellte Studierende finanziell durch Stipendien zu unterstützen. Der Verein ermöglicht es den Stipendiaten außerdem sich in regelmäßigen Stipendiatenkonzerten einem breiteren Publikum zu präsentieren.

Weblinks


Kategorien: Organisation (Musik) | Organisation nach Person (Musik) | Kulturelle Organisation (Berlin) | Paul Hindemith | Gegründet 1966

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Paul-Hindemith-Gesellschaft in Berlin (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.