Patrick Warburton - LinkFang.de





Patrick Warburton


Patrick John Warburton (* 14. November 1964 in Paterson, New Jersey) ist ein US-amerikanischer Schauspieler und Synchronsprecher.

Leben

Patrick John Warburton wurde als Sohn der Schauspielerin Barbara Lord, geborene Barbara Jeanne Gratz, und des Chirurgen John Charles Warburton Junior in Paterson, New Jersey geboren.[1][2][3][4] Mit seinen drei jüngeren Schwestern wuchs er in einer konservativen katholischen Familie in Huntington Beach, Kalifornien auf.[5] Nachdem er die Servite High School und die Newport Harbor High School besuchte, begann er ein Studium der Meeresbiologie am Orange Coast College, was er allerdings wiederum zu Gunsten einer Karriere als Modell und Schauspieler aufgab.[6]

Nachdem Warburton ab Ende der 1980er Jahre vermehrt in kleineren Schauspielrollen und Werbespots auftrat, war es die Rolle des David Puddy in der Fernsehserie Seinfeld für die er erstmals größere Aufmerksamkeit bekam. Neben Filmen wie Scream 3, Jede Menge Ärger und Men in Black II war er auch vermehrt in Serien wie Office Girl und Malcolm mittendrin zu sehen, wobei er in der kurzlebigen Superheldenserie The Tick die Hauptrolle übernahm. Einem größeren Publikum ist er seitdem in seinen Rollen als Jeff Bingham in Rules of Engagement und als Sprecher des Joe Swanson in Family Guy bekannt. Außerdem beteiligte er sich 2010, 2012 und 2014 an drei kurzen Sketchen der US-amerikanischen Website Collegehumor.com.

Seit 1991 ist Warburton mit Cathy Jennings, mit der er vier gemeinsame Kinder hat, verheiratet.

Filmografie (Auswahl)

Schauspieler

Synchronsprecher

Weblinks

 Commons: Patrick Warburton  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise

  1. Alex Yannis: HOCKEY;The Devils, And Fans, Ignite First Match . In: The New York Times, 8. Oktober 1995. Abgerufen am 25. November 2007. 
  2. 10 Burning Questions For... Patrick Warburton . In: Page 2, ESPN.com. Abgerufen am 5. April 2010. 
  3. Gratz -- Warburton . In: The New York Times, 31. März 1961. 
  4. Warburton -- Gratz . In: The New York Times, 4. Juni 1961. 
  5. http://articles.philly.com/1998-08-07/news/25724723_1_david-puddy-new-cartoon-series-seinfeld
  6. Patrick Warburton – Biography – Moviefone . Movies.aol.com. 14. November 1964. Abgerufen am 27. Mai 2010.


Kategorien: Schauspieler | Komiker | Geboren 1964 | Synchronsprecher | US-Amerikaner | Mann

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Patrick Warburton (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.