Pasquale del Pezzo - LinkFang.de





Pasquale del Pezzo


Pasquale del Pezzo (* 2. Mai 1859 in Berlin; † 20. Juni 1936 in Neapel; ab 1889 Herzog (Duca) von Caianello und Markgraf (Marchese) von Campodisola) war ein italienischer Mathematiker.

Leben

Die Del Pezzo sind eine alte neapolitanische Familie aus der Republik von Amalfi stammend. Er wurde als Sohn des neapolitanischen Gesandten in Preußen Gaetano del Pezzo di Caianello (1830–1889) und dessen Frau Maria Angelica Caracciolo di Torella (1836–1921) geboren.

Er studierte dann an der Universität von Neapel Jura und machte 1880 seinen Doktor, schon zwei Jahre später 1882 machte er den Doktor in Mathematik. Er korrespondierte mit zahlreichen bekannten Mathematikern seiner Zeit, so auch mit Magnus Gösta Mittag-Leffler. So lernte er auch dessen geschiedene Schwester und Schriftstellerin Anne Charlotte Leffler (1849–1892) kennen. Die beiden heirateten 1890.

Ab dem 29. November 1894 war del Pezzo Professor für Höhere Geometrie an der Universität Neapel, ab 3. Dezember 1905 auch für projektive Geometrie. Er wurde Dekan der Naturwissenschaften und später auch zweimal Rektor der Universität, zunächst von 26. September 1909 bis 1911 und dann wieder vom 4. August 1919 bis 1921. In der Zwischenzeit von 1914 bis 1917 war er Bürgermeister von Neapel.

Ab dem 6. Oktober 1919 bis zu seinem Tode war er Mitglied des italienischen Senats. Er gehörte dort zunächst zu den Liberaldemokraten, später zur Demokratischen Union. Von 1932 bis 1934 war er Präsident der Akademie der Wissenschaften.

Er wurde für seine Verdienste vielfach geehrt, so war er Mitglied der Accademia Pontaniana und vieler Mathematischer Gesellschaften in Europa. In der Mathematik bleibt sein Name durch die Del-Pezzo-Fläche bekannt.

Literatur

Weblinks


Kategorien: Mitglied der Accademia Pontaniana | Hochschullehrer (Neapel) | Bürgermeister (Neapel) | Senator (Italien) | Gestorben 1936 | Geboren 1859 | Mathematiker (19. Jahrhundert) | Italiener | Mann

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Pasquale del Pezzo (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.