Partido Komunista ng Pilipinas - LinkFang.de





Partido Komunista ng Pilipinas


Partido Komunista ng Pilipinas
Partei­vorsitzender Armando Liwanag
Gründung 26. Dezember 1968
Aus­richtung Kommunismus, Marxismus-Leninismus, Maoismus

Die Kommunistische Partei der Philippinen (englisch: Communist Party of the Philippines (CPP)) ist eine 1968 gegründete kommunistische Partei[1]. Ihre Guerillaorganisation Nuevo Ejército del Pueblo führt seit 1969 einen Guerilla-Krieg gegen die Regierung der Philippinen. Die CPP gehört zur Internationalen Konferenz Marxistisch-Lenistischer Parteien und Organisationen. Der EU-Ministerrat führt die Partei, wie auch deren militanten Arm, auf ihrer Liste zur Bekämpfung von Terrorismus.[2] Sie wird mutmaßlich immer noch von ihrem Gründer José María Sison geführt, der im niederländischen Exil lebt. Im August 2015 wurde bekannt, dass die Partei sich der International Coordination of Revolutionary Parties and Organizations (ICOR) anschließen will.[3]

Weblinks

Quellen

  1. José Maria Sison / Rainer Werning: Die philippinische Revolution. Eine Innenansicht, VNW-Verlag Neuer Weg, Essen 1993, ISBN 3880212325
  2. europa.eu EU-Liste der Terrororganisationen vom 29. Mai 2006 (PDF; 45 kB) 30. Mai 2006
  3. Stefan Engel Interview mit Komala TV - Thema ICOR YouTube-Video (ICOR-Mitgliedschaft wird ab ca. 22:50 erwähnt).

Kategorien: Philippinische Partei | Linke bewaffnete Organisation | Marxistisch-Leninistische Organisation | Kommunistische Partei

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Partido Komunista ng Pilipinas (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.