Paris Gare Saint-Lazare - LinkFang.de





Paris Gare Saint-Lazare


Gare Saint-Lazare
Daten
Lage im Netz Kopfbahnhof
Bahnsteiggleise

27 [1]

IBNR 8700015
Vorlage:Infobox Bahnhof/Wartung/IBNR in Wikidata verschieden von lokaler IBNR
Eröffnung

26. August 1837

Architektonische Daten
Architekt

Eugène Flachat

Lage
Stadt/Gemeinde

Paris

Département Paris
Region Île-de-France
Staat Frankreich
}
Liste der Bahnhöfe in Frankreich
i16i16i18

Der Gare Saint-Lazare (dt. Bahnhof Saint-Lazare) ist einer der sechs großen Kopfbahnhöfe in Paris, im 8. Arrondissement, in der Nähe der großen Kaufhäuser. Über ihn wird hauptsächlich der Regionalverkehr in die Île-de-France abgewickelt und mit etwa 100 Millionen Reisenden pro Jahr (274.000 pro Tag) ist er der zweitgrößte Pariser Bahnhof.

Geschichte

Die Geschichte des Gare Saint-Lazare beginnt 1837 mit der Eröffnung der Chemin de fer de Paris à Saint-Germain. Zuerst errichtete man einen provisorischen Bahnhof aus Holz (l'embarcadère de Paris) auf dem Place de l'Europe.

1841 wurde ein zweiter provisorischer, diesmal jedoch gemauerter, Bahnhof in der Rue de Stockholm, direkt vor dem Place de l'Europe gebaut. Das Vorhaben der Gebrüder Péreire, der Betreiber der Bahnlinie, die Strecke in Richtung des Pariser Stadtzentrums, bis zur Rue Tronchet, zu verlängern, scheiterte am Widerstand der Stadtverwaltung und der betroffenen Anlieger einer möglichen Neubaustrecke. Daher wurde das Projekt noch im selben Jahr fallen gelassen.

Der dritte Bahnhof wurde zwischen 1842 und 1853 an seiner heutigen Stelle, der Rue du Havre, durch den Architekten Eugène Flachat erbaut. 1889 gab eine – durch die Weltausstellung notwendig gewordene – bedeutende Vergrößerung, geleitet durch den Architekten Jules Lisch, dem Gare Saint-Lazare sein heutiges Aussehen.

Heute verfügt der Bahnhof über 27 Gleise und ist mit den öffentlichen Pariser Personennahverkehrs-Einrichtungen verbunden (Métro, RER und Bus).

Verkehr

Nahverkehr

  • Versailles Rive-Droite' und Saint-Nom-la-Bretèche-Forêt-de-Marly via Saint-Cloud
  • Cergy-Le Haut via Nanterre-Université
  • Ermont-Eaubonne via Argenteuil
  • Mantes-la-Jolie via Poissy
  • Mantes-la-Jolie via Conflans-Fin-d'Oise
  • Gisors-Embranchement via Conflans-Saint-Honorine

Fernverkehr

  • Vernon - Rouen-Rive-Droite - Le Havre
  • Vernon - Rouen-Rive-Droite - Dieppe
  • Évreux-Normandie - Caen - Cherbourg
  • Évreux-Normandie - Lisieux - Trouville-Deauville

Métro und RER

Der Bahnhof ist mit mehreren Métro- und RER-Stationen verbunden:

  • Saint-Lazare
    • (Pont de Levallois-Bécon ↔ Gallieni)
    • (Mairie d'Issy ↔ Porte de la Chapelle)
    • (Châtillon-Montrouge ↔ Gabriel Péri-Asnières-Gennevilliers / Saint-Denis-Université)
    • (Météor) (Saint-Lazare ↔ Olympiades)
  • Saint-Augustin
    • (Pont de Sèvres - Mairie de Montreuil)
  • Haussmann – Saint-Lazare

Siehe auch

Literatur

  • Philippe Callé: 1700 Zugfahrten täglich. In: Eisenbahnen in Paris = Eisenbahngeschichte Spezial 2 (2015). ISBN 978-3-937189-94-9, S. 8-15.

Weblinks

 Commons: Gare Saint-Lazare  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise

  1. Übersichtsplan (französisch) (PDF; 639 kB)

Kategorien: Bahnhof in Paris | RER-Bahnhof in Paris | Monument historique im 8. Arrondissement (Paris)

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Paris Gare Saint-Lazare (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.