Pariahund - LinkFang.de





Pariahund


Pariahunde sind sehr ursprüngliche Hunde, die in der Nähe des Menschen leben, ohne gefördert oder gefüttert zu werden und ohne direkte Zuchtwahl. Das Wort Paria ist dem indischen Kastenwesen entlehnt und bedeutet Ausgestoßene, Kastenlose; in diesem Falle: Hunde, die am Rande der menschlichen Gesellschaft leben. Sie weisen für gewöhnlich einen recht stabilen Typ auf, der aber regionale Unterschiede besitzt. In einigen Gegenden haben sie sich mit entlaufenen Hunden anderer Rassen vermischt.

Verbreitung

Pariahunde sind über weite Teile Afrikas, Asiens, Australiens (Dingo), Neuguineas und Südeuropas sowie Nordamerikas (Südkarolina und Georgia) und Südamerikas (Amazonasgebiet) verbreitet.

Als Schensihunde werden manchmal die Pariahunde des tropischen Hackbaugürtels bezeichnet. Der Basenji ist der bekannteste Vertreter dieses Typs.

Äußere Merkmale

Pariahunde haben meist Stehohren, sind kurz- bis stockhaarig und haben oft einen ringelförmigen Schwanz. Sie sind fast immer sandfarben oder hellbraun. Je rauer das Klima ist, desto länger sind die Haare. In Wüstenregionen wird der Typ oft windhundartig.

Verhalten

Ein Kennzeichen sind ihre wolfsähnlichen Laute. Sie bellen meist nicht, sind aber – wie Wölfe auch – dazu in der Lage. Ihr Bellen ist kurz, einsilbig und nicht so melodisch wie das der Haushunde.

Rassen

Ursprüngliche Pariahunde weisen regionale Schläge, jedoch keine Rassen im züchterischen Sinne auf. Einige Typen wurden jedoch züchterisch bearbeitet und zu Hunderassen. Dingos sind Nachkommen asiatischer Pariahunde.

Zu den Rassen vom Pariatyp gehören u.a.:

Siehe auch

Literatur

  • Rudolfine Menzel und Rudolf Menzel: Pariahunde (= Die neue Brehm-Bücherei. Bd. 267), 2. Auflage, ISBN 978-3-89432-697-5. Westarp Wissenschaften, Hohenwarsleben 2005 (Nachdruck der Ausgabe von 1960, erschienen bei Ziemsen, Wittenberg).

Kategorien: Haushund

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Pariahund (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.