Panasonic (Marke) - LinkFang.de





Panasonic (Marke)


Dieser Artikel behandelt die Marke Panasonic. Das zugehörige Unternehmen findet sich unter Panasonic Corporation; das vom Unternehmen von 1984 bis 1992 gesponserte Radsportteam unter Panasonic (Radsportteam); das ehemals gleichnamige Musikprojekt unter Pan Sonic.
Panasonic
Panasonic-Logo.svg
Rechtsform Marke der Panasonic Corporation
Gründung 1955
Sitz Ōsaka, Japan
Website www.panasonic.de

Panasonic (jap. パナソニック, Panasonikku) ist, wie auch Technics und National, eine der Handelsnamen bzw. -marken des in Kadoma (Präfektur Ōsaka, Japan) ansässigen Unternehmens Panasonic K.K. (vor dem 1. Oktober 2008 Matsushita Denki Sangyō K.K.).

PanSonic

Die von Matsushita entwickelte Wortschöpfung PanSonic entstand 1955 als Name für einen zu verkaufenden Lautsprecher. Die Teile Pan (griechisch πᾶν: alles, ganz, gesamt) und Sonic stehen für ein weltumspannendes Versorgen mit gutem Klang. Matsushita verwendete den Namen Panasonic in Europa 1963 erstmals als Markennamen, u. a. auch in Deutschland.[1] Am 1. Oktober 2008 wurde der Matsushita-Konzern in Panasonic Corporation umbenannt. [2]

Über mehrere Jahre hinweg führte auch ein finnisches Elektronikmusik-Duo den Namen Panasonic, deren Name nach Androhung eines Rechtsstreites in Pan Sonic geändert wurde.

Produkte

Unter dem Handelsnamen Panasonic werden u. a. folgende Produkte entwickelt, hergestellt und vertrieben:

Digitale Videocamcorder

Die Produktpalette umfasst aktuell fünf Serien in unterschiedlichen Preis- und Auflösungsklassen. Neben professionellen Lösungen für Film- und Fernsehproduktion sind folgende Serien in der Zielgruppe Hobby- und Amateur-Camcorder erhältlich:

  • HDC-SD909, HDC-TM900, HDC-HS900 (Full-HD-3MOS-Camcorder mit 3D-Option)
  • HDC-SD800, HDC-SD99 (Full-HD-Camcorder mit 3D-Option)
  • HDC-SD80, HDC-TM80, HDC-HS80, HDC-SD40 (Full-HD-Camcorder)
  • HX-WA10, HM-TA20, HX-DC10, HX-DC1, HM-TA2 (Full-HD-Mobilkameras)
  • SDR-S70, SDR-T70, SDR-H100 (Standard-Definition-Camcorder)

Fahrräder

Bis 1995 wurden in Japan Fahrräder, hauptsächlich Rennräder, für den US-amerikanischen und europäischen Markt gefertigt und unter dem Panasonic-Label vertrieben. Es wurden Rahmenrohre des Herstellers Tange und Anbauteile von u. a. Sakae verbaut.[3]

Weblinks

 Commons: Panasonic  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
 Wikinews: Kategorie: Panasonic – in den Nachrichten

Einzelnachweis

  1. Deutsches Patent- und Markenamt: Registernummer: 822146 , abgerufen am 1. Dezember 2014 (deutsch).
  2. Panasonic Corp.: Corporate Brand . Veröffentlicht am 20. März 2014, abgerufen am 1. Dezember 2014 (englisch).
  3. panasonicbikemuseum.info: Fahrrad-Produktkatalog aus dem Jahr 1995. Abgerufen am 19. Oktober 2014.
uk:Panasonic

Kategorien: Markenname

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Panasonic (Marke) (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.