Palmar de Troya - LinkFang.de





Palmar de Troya


Gemeinde Utrera: Palmar de Troya
Wappen Karte von Spanien

Hilfe zu Wappen
Basisdaten
Autonome Gemeinschaft: Andalusien
Provinz: Sevilla
Comarca: La Campiña
Höhe: 117 msnm
Einwohner: 2.426 (2011)&codMuni=95 &codEC=0 &codES=2 &codNUC=0 &ordenAnios=DESC INE
Postleitzahl: 41719
Vorlage:Infobox Ortsteil einer Gemeinde in Spanien/Wartung/localidad

Palmar de Troya ist ein spanisches Dorf in der Provinz Sevilla, das etwa 30 km südlich von Sevilla liegt. Es hat etwa 2800 Einwohner und ist der zweitgrößte Ort in der Gemeinde von Utrera.

Die Bevölkerungszahl wuchs von 1936 bis 1965 von etwa 200 auf 2000, da in der Nähe der Stausee Torre del Aguilar angelegt wurde. Die Bevölkerung lebt heute vor allem von der Landwirtschaft, viele Einwohner wandern in der Erntesaison in andere Regionen, zum Beispiel zur Erdbeerernte in die Provinz Huelva.

Palmar de Troya ist Sitz der Palmarianisch-Katholischen Kirche des 2005 verstorbenen Gegenpapstes Clemente Domínguez y Gómez bzw. seines Nachfolgers Manuel Corral. Die Kathedrale des Gegenpapstes ist geschützt durch eine Mauer, die genaueres Besichtigen verhindert.


Kategorien: Ort in Andalusien

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Palmar de Troya (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.