Pacific Palisades - LinkFang.de





Pacific Palisades


Pacific Palisades ist ein Stadtteil im Westen der US-amerikanischen Stadt Los Angeles (Kalifornien).

Pacific Palisades liegt zwischen Brentwood, Malibu, Santa Monica und den Santa Monica Mountains. Momentan hat Pacific Palisades etwa 27.000 Einwohner. Der Stadtteil ist sehr wohlhabend und vorwiegend ein Wohngebiet mit einer Mischung aus großen Anwesen und kleinen, manchmal auch älteren Häusern, Eigentumswohnungen und Apartments.

Es gibt einen kleinen zentralen Geschäftsbezirk auf dem Sunset Boulevard, bestehend aus Restaurants, Geschäften, Banken und Büros. Dieser Teil von Pacific Palisades ist auch unter dem Namen „The Village“ bekannt. Außerdem sind weitläufige Parkanlagen vorhanden. Die Palisades Charter High School in der Nachbarschaft ist durch zahlreiche Filme wie die Halloween-Reihe mit Jamie Lee Curtis bekannt geworden.

Bekannte deutsche Emigranten, wie zum Beispiel Thomas Mann und Theodor W. Adorno, fanden während der Zeit des Nationalsozialismus in Pacific Palisades Zuflucht. Lion Feuchtwanger wohnte mit seiner Frau in der „Villa Aurora“ am Paseo Miramar, die heute als Residenz für Künstler genutzt wird, deren Arbeits- und Lebensmittelpunkt in Deutschland liegt. Gegenüber dem Abzweig des Paseo Miramar vom Sunset Boulevard befindet sich die Parkanlage des indischen Yogis und Gurus Paramahansa Yogananda.[1]

In dem Stadtteil stehen das Entenza und das Eames House, beide wichtige Bauten der Modernen Architektur, sowie die Getty Villa, ein Nachbau der Villa dei Papiri.

Siehe auch

Weblinks

 Commons: Pacific Palisades, Los Angeles  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise

  1. Torsten Meyer: Reise durch die Stadt der Engel. 2015, ISBN 978-3-7386-2083-2

Kategorien: Stadtteil (Los Angeles)

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Pacific Palisades (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.