Pachet - LinkFang.de





Pachet


Pachet in Hieroglyphen
<hiero>Q3-G40-Aa1:X1</hiero>

Pachet
P3ḫt
Die Kratzende / die Zerreißende
<hiero>Q3-Aa1:X1-E23</hiero>

Pachet
P3ḫt
Pachet im Speos Artemidos

Pachet oder Pechet ist eine altägyptische Göttin aus dem Gebiet von Beni Hassan. Ihr Name bedeutet „Die Kratzende“ oder „Zerreißende“, was auf ihre Bedeutung als kriegerische Göttin hinweist.

Ikonografie

Es finden sich in der altägyptischen Kunst sehr wenig Darstellungen dieser Göttin. Sie hat meist die Gestalt eines Löwen, erscheint aber auch als Frau mit Löwenkopf, die eine Sonnenscheibe auf dem Kopf trägt. Darstellungen in Hibis zeigen Pachet als einen sitzenden Pavian.[1] Ihr sind keine speziellen göttlichen Attribute zugeordnet.

Mythologie

Sie ist aus Sargtexten des Mittleren Reiches von Beni Hassan bekannt. Günther Roeder tituliert sie als „Göttin mit scharfen Augen und spitzen Krallen, die des Nachts Nahrung beschafft“. Von Pachet hieß es, sie würde ihren Feinden Entsetzen einflößen. Die Göttin zählt zu den Löwengottheiten und ist von Natur aus aggressiv.

Pachet hat verschiedene Beinamen. So wurde sie „Göttin am Eingang des Wadi“ genannt, aber sie war auch „Herrin der Wüste, die inmitten der östlichen Wüste haust“ und wird auch als „Herrscherin der Beiden Länder“ (Ober- und Unterägypten) sowie als „Herrin des Himmels“ tituliert.

Sie wurde mit den Göttinnen Weret Hekau, Sachmet und Isis gleichgesetzt. Als Löwengöttin gehört sie auch zu jenen Gottheiten, die an der „Augensage“ teilhaben[1].

Kult und Kultstätten

Der Kult um Pachet war örtlich wenig begrenzt. Ihr Haupteinfluss- und Hauptkultgebiet war die Gegend von Beni Hasan in Mittelägypten. Hier liegt ihr Tempelheiligtum, ein Felsentempel, der von Königin Hatschepsut angelegt und von Thutmosis III. sowie Sethos I. dann weiter ausgebaut worden ist. Von den Ptolemäern wurde das Heiligtum später Speos Artemidos („Grotte der Artemis“) genannt, da sie Pachet mit ihrer griechischen Göttin Artemis gleichsetzten. Für ihren Kult entstanden in der Spätzeit ausgedehnte Katzenfriedhöfe in Tempelnähe.

Siehe auch

Literatur

Einzelnachweise

  1. 1,0 1,1 Rolf Felde: Ägyptische Gottheiten. 2. erweiterte und verbesserte Auflage, R. Felde Eigenverlag, Wiesbaden 1995, S. 46.
ca:Llista de personatges de la mitologia egípcia#P

Kategorien: Wüstengottheit | Löwengottheit | Weibliche Gottheit | Ägyptische Gottheit

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Pachet (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.