Päpstlicher Rat für die Kultur - LinkFang.de





Päpstlicher Rat für die Kultur


Der Päpstliche Rat für die Kultur (lat.: Pontificium Consilium de Cultura) wurde am 20. Mai 1982 durch Johannes Paul II. errichtet.

Basisdaten
Name: Päpstlicher Rat für die Kultur
(Pontificium Consilium de Cultura)
Sitz: Piazza San Callisto, 16
00153 Roma
Präsident: Gianfranco Kardinal Ravasi
(seit 2007; bestätigt 2014)
Sekretär: Bischof Barthélemy Adoukonou
(seit 2009; bestätigt 2014)
Beigeordneter Sekretär: Bischof Paul Tighe
(seit 2015)
Delegat: Bischof Carlos Alberto de Pinho Moreira Azevedo
(seit 2011; bestätigt 2014)
Untersekretär: Melchor Sánchez de Toca y Alameda
(seit 2004; bestätigt 2014)

Geschichte

Durch das Motu proprio Inde a Pontificatus Johannes Pauls II. vom 25. März 1993 wurde der Rat für Kultur mit dem 1965 von Paul VI. geschaffenen päpstlichen Rat für den Dialog mit den Nichtglaubenden unter Beibehaltung seines Namens zusammengelegt.

Papst Benedikt XVI. hat mit dem Motu proprio Pulchritudinis fidei („Die Schönheit des Glaubens“) mit Wirkung zum 3. November 2012 die Päpstliche Kommission für die Kulturgüter der Kirche in den Päpstlichen Rat für die Kultur eingegliedert.

Papst Franziskus nahm am 29. März 2014 neue Mitglieder auf und bestätigte bestehende Mitgliedschaften.[1]

Präsidenten

Mitglieder

Weblinks

Einzelnachweise

  1. CONFERMA DEL PRESIDENTE, DEL DELEGATO E DEL SEGRETARIO DEL PONTIFICIO CONSIGLIO DELLA CULTURA E NOMINE E CONFERME DI MEMBRI NEL MEDESIMO DICASTERO , Kurie, 29. März 2014 (ital.)

Kategorien: Keine Kategorien vorhanden!

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Päpstlicher Rat für die Kultur (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.