Oulu (Provinz) - LinkFang.de





Oulu (Provinz)


Oulun lääni
Wappen Karte
Basisdaten
Staat: Finnland
Verwaltungssitz: Oulu
Fläche: 61.602 km²[1]
Binnengewässer: 4.863 km²
Einwohner: 469.304 (2009)[2]
Bevölkerungsdichte: 8,3 Einwohner je km²

Die Provinz Oulu (finn. Oulun lääni, schwed. Uleåborgs län) war von 1775 bis 2009 eine Provinz Finnlands. Sie umfasste die Landschaften (maakunta) Nordösterbotten und Kainuu. Die Fläche betrug 61.602 Quadratkilometer, die Einwohnerzahl lag bei rund 470.000 (2009). Verwaltungssitz war die namensgebende Stadt Oulu.

Die Provinz Oulu wurde noch während Finnlands Zugehörigkeit zu Schweden im Jahr 1775 gegründet. Nachdem Finnland 1809 zu einem autonomen Großfürstentum unter russischer Herrschaft geworden war, wurde der finnische Teil Lapplands in die Provinz Oulu eingegliedert. Damit umfasste die Provinz Oulu weit über die Hälfte der Landesfläche Finnlands. Nach der finnischen Unabhängigkeit kam 1922 noch das Gebiet von Petsamo dazu. 1938 verkleinerte sich die Provinz Oulu aber wieder, als sich der nördliche Teil der Provinz Oulu als Provinz Lappland abspaltete. Von der Verwaltungsreform 1997, in der die Anzahl der Provinzen von zwölf auf sechs halbiert wurde, blieb Oulu noch unberührt, zum Jahresbeginn 2010 wurden die Provinzen aber schließlich aufgehoben. Die staatliche Verwaltung des Gebiets wird nun von der Regionalverwaltungsbehörde (aluehallintovirasto) Nordfinnland ausgeübt.

Zur Provinz Oulu gehört der Nordteil der historischen Landschaft Österbotten. Das Wappen der Provinz ist zusammengesetzt aus den Wappen von Österbotten und der Stadt Oulu.

Weblinks

 Commons: Oulu  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
 Wikivoyage: Oulu – Reiseführer

Einzelnachweise

  1. Maanmittauslaitos (Memento vom 25. Februar 2009 im Internet Archive) (finnisches Vermessungsamt): Pinta-alat kunnittain 1. 1. 2009.
  2. Tilastokeskus (finnisches Statistikamt): Väkiluku alueittain sekä väestömäärän muutos 31.12.2008.

Kategorien: Ehemalige Provinz (Finnland) | Gouvernement im Großfürstentum Finnland

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Oulu (Provinz) (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.