Otto Kaufmann - LinkFang.de





Otto Kaufmann


Dieser Artikel befasst sich mit dem Heimatforscher Otto Kaufmann. Zum Juristen siehe Otto Konstantin Kaufmann.

Otto Kaufmann (* 29. März 1900 in Harscheid bei Nümbrecht; † 14. August 1985 in Lohmar im Rhein-Sieg-Kreis) war ein deutscher Heimatforscher.

Leben

Otto Kaufmann wurde als Sohn eines Gast- und Landwirtes in Harscheid Gemeinde Nümbrecht geboren. Nach dem Besuch der Volksschule in Harscheid und der Präparandenanstalt (heutiges Wüllenwebergymnasium) in Bergneustadt, wo er bis 1920 eine Lehrerausbildung erhielt, trat er 1922 in den Schuldienst der damaligen Hilfsschule in Gummersbach ein.

Anfang der 1930er Jahre heiratete Kaufmann; aus der Ehe gingen zwei Töchter hervor. Drei Jahre lang nahm Kaufmann als Soldat am Zweiten Weltkrieg teil.

Von 1952 bis 1972 war er Konrektor an der Sonderschule für Lernbehinderte in Köln-Buchforst.

Werke

Kaufmann war ein Reisender in Sachen Heimatgeschichte und Mundarten. Der Oberbergische Kreis hat einen Teil seines Nachlasses erworben und im Archiv verwahrt.

  • 1918 legte er Homburger Wörterbuch und eine Sammlung mundartlicher Redensarten, Volksreime, Rätsel an, die er laufend ergänzte.
  • 1950 bis 1970 beteiligte er sich an dem Rheinischen Wörterbuch.
  • 1977 bis 1978 Mundartliche Sprichwörter und Redensarten aus dem Homburgischen, wurde als Glückwunschhefte der Raiffeisenbank Nümbrecht verteilt.
  • 2000 Chronik 100 Jahre Raiffeisenbank Nümbrecht
  • Neben Homburger Bräuche und Oberbergische Volkserzählungen hat er eine Reihe weiterer Bücher geschrieben.

Auszeichnungen

Literatur

  • Hans Joachim Bratz: Der Oberbergische Volkskundler Otto Kaufmann, in: Beiträge zur Oberbergischen Geschichte, Bd. 3.

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Bundespräsidialamt


Kategorien: Person (Oberbergischer Kreis) | Heimatforscher | Gestorben 1985 | Geboren 1900 | Träger des Bundesverdienstkreuzes (Ausprägung unbekannt) | Deutscher | Mann

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Otto Kaufmann (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.