Otelo Saraiva de Carvalho - LinkFang.de





Otelo Saraiva de Carvalho


Otelo Nuno Romão Saraiva de Carvalho [ɔˈtɛlu sɐˈɾajvɐ dəkɐɾˈvaʎu] (* 31. August 1936, Lourenço Marques, heute Maputo, in Mosambik) ist ein portugiesischer Offizier, der als wichtiger Stratege der Nelkenrevolution vom 25. April 1974 gilt.

Otelo Saraiva de Carvalho hatte ab 1961 viele Jahre im Kolonialkrieg in Afrika verbracht und gehörte zu den Verschwörern der Bewegung der Streitkräfte MFA, die am 25. April 1974 putschten, wobei Otelo die Rolle des hauptsächlichen Organisators des Putsches zugeschrieben wird. Seine Leistung bei der unblutigen Befreiung des Landes von der Diktatur wurde auch von politisch Andersdenkenden anerkannt. In den Monaten danach befehligte er die COPCON-Truppen, die die Ordnung im Land sichern und den Revolutionsprozess fördern sollten.

Im Laufe des Jahres 1975 verschärften sich dann Macht- und Richtungskämpfe in der Streitkräftebewegung MFA. In dieser Entwicklung stellten Otelo und COPCON den am weitesten links stehenden Flügel dar, der am 25. November 1975 in einer Militäraktion unter António Ramalho Eanes ausgeschaltet wurde. Im Jahre 1976 kandidierte Otelo für das Präsidentenamt gegen Eanes und unterlag.

Später wurde Otelo wegen Kontakt oder Mitgliedschaft bei der Gruppe FP-25 angeklagt, die in den folgenden Jahren Attentate in Portugal verübt hatte. Seine Rolle hierbei blieb in der Öffentlichkeit wie auch vor den Gerichten kontrovers, von seinen Freunden wurde ein politischer Racheakt vermutet. Nach Inhaftierung wurde er letztlich amnestiert und eine Wiederaufnahme des Verfahrens wegen offenbar weiterhin strittiger Beweislage niedergeschlagen. Seitdem ist er als Kleinunternehmer tätig.

Zitate

Im Jahr 2011, als Portugal die Welt um internationale Finanzhilfe bat, erklärte Otelo Saraiva de Carvalho, er hätte die Revolution von 1974 nicht gemacht, wenn er gewusst hätte, wie das Land jetzt dastehen würde.[1] Weiter sagte er, dass ihn jeden Tag die Menschen auf der Straße bitten „nochmal einen 25. April, einen weiteren Militärputsch“ auszurufen.[2]

Einzelnachweise

  1. Otelo Saraiva de Carvalho: “Se soubesse como o País ia ficar, não fazia a revolução”. Destak, 13. April 2011 (portugiesisch).
  2. Otelo Saraiva de Carvalho: “Pedem-me para fazer outro 25 de Abril”. Diario de Noticias, 24. April 2011 (portugiesisch)

Weblinks


Kategorien: Militärperson (Portugal) | Person (Maputo) | Nelkenrevolution | Träger des Ordens der Freiheit (Großkreuz) | Geboren 1936 | Portugiese | Mann

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Otelo Saraiva de Carvalho (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.