Ostkaribischer Dollar - LinkFang.de





Ostkaribischer Dollar


Ostkaribischer Dollar
Staat: Anguilla Anguilla *)

Antigua und Barbuda Antigua und Barbuda
Dominica Dominica
Grenada Grenada
Montserrat Montserrat *)
Saint Kitts Nevis St. Kitts und Nevis
Saint Lucia St. Lucia
Saint Vincent Grenadinen St. Vincent und die Grenadinen


0*) Britische Überseegebiete

Unterteilung: 100 Cents
ISO-4217-Code: XCD
Abkürzung: EC$
Wechselkurs:
(19. Juli 2016 )

USD = 2,7 XCD (fix)

EUR = 2,9795  XCD
1 XCD = 0,33563  EUR

CHF = 2,7392  XCD
1 XCD = 0,36507  CHF

Der Ostkaribische Dollar (EC$, East Caribbean Dollar) ist seit 1965 die Währung der Ostkaribischen Währungsunion beziehungsweise der Organisation Ostkaribischer Staaten (mit Ausnahme der Britischen Jungferninseln) und damit gemeinsame offizielle Währung in sechs unabhängigen Staaten und zwei britischen Überseegebieten in der Karibik. Diese haben eine gemeinsame Vergangenheit als Britische Kolonien und Protektorate, sind Mitglieder des Commonwealth of Nations und haben mit Ausnahme von Dominica den britischen Monarchen als Staatsoberhaupt.

Der Ostkaribische Dollar ist seit 1976 zum Kurs von 1 USD = 2,70 XCD fix an den US-Dollar gebunden, der auch weitgehend als Zweitwährung akzeptiert ist.

Geschichte

Der Ostkaribische Dollar ist der Nachfolger des West Indies Dollar, der in der Westindischen Föderation verwendet wurde. Ab 1950 verwendeten außer den heutigen Ländern auch Barbados, Britisch-Guyana, die Britischen Jungferninseln sowie Trinidad & Tobago die Gemeinschaftswährung.

Er wird von der Eastern Caribbean Central Bank herausgegeben. Diese wurde am 5. Juli 1983 durch das Eastern Caribbean Central Bank Agreement als Nachfolgerin der Eastern Caribbean Currency Authority geschaffen. Sitz der Bank ist Basseterre auf St. Kitts.

Banknoten

Banknoten sind mit Werten von $ 5, $ 10, $ 20, $ 50 und $ 100 im Umlauf und tragen ebenso wie alle Münzen ein Porträt von Königin Elisabeth II., die mit Ausnahme von Dominica Staatsoberhaupt der beteiligten Staaten und Gebiete ist.

Münzen

Münzen sind mit Werten von 1, 2, 5, 10 und 25 Cents sowie $ 1 im Umlauf. Im Jahre 2002 wurden die nicht gleichmäßig runden Münzen (1, 2 und 5 Cents, 1 $) in runde Münzen geändert, um bei allen Münzen das runde Format zu erhalten.

Weblinks


Kategorien: Wirtschaft (Antigua und Barbuda) | Wirtschaft (Dominica) | Wirtschaft (Grenada) | Wirtschaft (St. Kitts und Nevis) | Wirtschaft (St. Lucia) | Wirtschaft (St. Vincent und die Grenadinen) | Währungseinheit (Amerika)

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Ostkaribischer Dollar (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.