Ortsbezirk - LinkFang.de





Ortsbezirk


Ortsbezirke sind politische Untergliederungen von Gemeinden in Hessen (§§ 81, 82 HGO) und Rheinland-Pfalz (§§ 74–77 GemO ). Ob Ortsbezirke gebildet und wie sie abgegrenzt werden, ist in der Hauptsatzung geregelt. Dabei können die Gemeinden ihr gesamtes Gebiet in Ortsbezirke einteilen oder nur in Teilen ihres Gebiets Ortsbezirke einrichten.

Die Organe eines Ortsbezirks sind der Ortsbeirat und der Ortsvorsteher. Die Zahl der Mitglieder des Ortsbeirats ist in der Hauptsatzung bestimmt. In Hessen hat der Ortsbeirat 3 bis 9, in Ortsbezirken mit mehr als 8000 Einwohnern bis zu 19 Mitglieder. Sie werden gleichzeitig mit der Gemeindevertretung gewählt. Den Ortsvorsteher wählt der Ortsbeirat aus seiner Mitte. In Rheinland-Pfalz hat der Ortsbeirat unabhängig von der Einwohnerzahl 3 bis 15 Mitglieder, die gleichzeitig mit dem Gemeinderat gewählt werden. Der Ortsvorsteher wird direkt gewählt.

1981 hatten 315 der 426 hessischen Gemeinden von der Möglichkeit, Ortsbezirke zu bilden, Gebrauch gemacht. In der Landeshauptstadt Wiesbaden gibt es 26 Ortsbezirke. Der Stadtkern ist in 6 Ortsbezirke eingeteilt, die 20 ab 1926 eingemeindeten Stadtteile entsprechen je einem Ortsbezirk. In Frankfurt am Main gibt es 16 Ortsbezirke, wobei nur die 5 in den 1970er-Jahren eingemeindeten Stadtteile eigene Ortsbezirke bilden. Die restlichen 11 Ortsbezirke umfassen je mehrere Stadtteile. Die rheinland-pfälzische Landeshauptstadt Mainz hat 15 Ortsbezirke.

Literatur

  • Michael Borchmann, Dankwart Breithaupt, Gerrit Kaiser: Kommunalrecht in Hessen. Kohlhammer, Stuttgart 2006, S. 157–162. ISBN 3-555-01352-1

Kategorien: Kommunalpolitik (Deutschland) | Politik (Hessen) | Politik (Rheinland-Pfalz)

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Ortsbezirk (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.