Orton (Fotografie) - LinkFang.de





Orton (Fotografie)


Orton (benannt nach dem Fotografen Michael Orton) bezeichnet in der Fotografie einen Effekt und eine Aufnahmetechnik, bei der zwei Bilder, ein scharfes und ein unscharfes, die aber beide unterschiedlich überbelichtet wurden, übereinander gelegt werden. Dabei entsteht der für Ortonaufnahmen entscheidende Effekt, der dem Bild ein glühendes und märchenhaftes Aussehen gibt.[1]

Durchführung

Für das Erstellen eines Bildes mit Ortoneffekt wird zuerst ein scharfes Bild erstellt, das zwei Blendenstufen überbelichtet wird und dann ein unscharfes, das nur eine Blendenstufe überbelichtet wird. Durch die Stärke der Unschärfe variiert der Effekt. Dabei muss ein Stativ benutzt werden, weil die Bilder deckungsgleich sein müssen. Danach müssen beide Aufnahmen in der analogen Fotografie ausbelichtet oder in der digitalen Fotografie mit einem Bildbearbeitungsprogramm übereinandergelegt und dann multipliziert werden. Die Unschärfe des zweiten Bildes kann auch in einem Bildbearbeitungsprogramm gemacht werden.[2][3]

Geschichte

Michael Orton erfand diese Technik Mitte der Achtziger Jahre, wobei er den Effekt durch Überlagerung zweier Dias erreichte, weshalb diese Art der Fotografie auch Sandwich-Technik heißt.[4]

Weiterentwicklung

Durch die Einführung der digitalen Kameras Ende der 1990er Jahre wurde die Verbreitung stark unterstützt, da nun jedem die Möglichkeiten zur Verfügung stehen, diesen Effekt anzuwenden. Deswegen sind im Netz auch viele Tutorials zum Thema zu finden.

Beispiel

Literatur

  • Michael Orton: Photographing Creative Landscapes: Simple Tools for Artistic Images and Enhanced Creativity, Amherst Media Inc., Mai 2001, ISBN 1-58428-048-4.

Siehe auch

Weblinks

Einzelnachweise

  1. [1] auf focus.de
  2. [2] auf blog-wurst.de
  3. [3] auf focus.de
  4. [4] auf photography.ca (in englisch)

Kategorien: Fotografie | Künstlerische Technik

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Orton (Fotografie) (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.