Order of Canada - LinkFang.de





Order of Canada


Bandschnalle
Companion Officer Member

Der Order of Canada (englisch) oder Ordre du Canada (französisch ) ist Kanadas höchste Auszeichnung für Zivilpersonen. Er wird unter dem lateinischen Motto Desiderantes meliorem patriam („die ein besseres Vaterland begehren“) verliehen.

Der Orden wurde am 1. Juli 1967 begründet, dem Tag des einhundertjährigen Bestehens des Dominions Kanada, um Kanadier anzuerkennen, die Kanada nachhaltig verändert haben. Es ist Kanadas höchste Auszeichnung für ein Lebenswerk. Der kanadische Monarch, also Königin Elisabeth II., ist der Souverän, der Generalgouverneur von Kanada, zurzeit David Johnston, ist Kanzler und Erster Genosse (Principal Companion) des Ordens. Der Ehegatte des Generalgouverneurs ist ebenfalls stets Companion des Ordens.

Ordensklassen

Die Auszeichnung ist in drei Stufen eingeteilt:

  1. Companions of the Order of Canada/Compagnons de l'Ordre du Canada (CC) haben den höchsten Leistungsgrad gegenüber Kanada und der Menschheit auf nationalem oder internationalem Gebiet erbracht. Bis zu 15 „Companions“ werden jährlich berufen, wobei eine Limitierung auf maximal 165 noch lebende Companions besteht.
  2. Officers of the Order of Canada/Officiers de l'Ordre du Canada (OC) haben herausragendes Niveau bezüglich Talent und Leistung für Kanada bewiesen. Bis zu 64 „Officers“ werden jährlich berufen.
  3. Members of the Order of Canada/Membres de l'Ordre du Canada (CM) haben außergewöhnliche Beiträge für Kanada oder Kanadier auf lokaler oder regionaler Ebene beigetragen. 136 „Members“ werden jährlich ernannt.

Der Generalgouverneur von Kanada ernennt die neuen Mitglieder aufgrund von Vorschlägen aus der Bevölkerung nach den Empfehlungen eines hochkarätig besetzten Beirates. Der Generalgouverneur wird bei Amtsantritt selbst als Kompanion in den Orden aufgenommen, falls er es nicht vorher schon war. Alle lebenden Kanadier kommen für die Verleihung in Frage, ausgenommen sind aktive Politiker und Richter. Die Auszeichnungen werden halbjährlich am 1. Januar und 1. Juli (Canada Day) verliehen. Members können zu Officers und Officers zu Companions „befördert“ werden, was in der Regel nach fünf oder mehr Jahren stattfindet.

Einwohnern anderer Staaten kann der Orden ehrenhalber in allen drei Stufen verliehen werden, bei ihnen bezieht sich das Motto dann auf Beträge zur Verbesserung der Welt insgesamt. Derartige Verleihungen werden allerdings bei den oben genannten Höchstzahlen nicht mitgezählt, jedoch dürfen nur fünf Ausländer pro Jahr in den Orden aufgenommen werden.

Ernennungen

Zum 25. Dezember 2014 betrug die Anzahl der ernannten lebenden kanadischen Ordensträger 143 Companions, 1131 Officers und 2101 Members. Die Gesamtanzahl inklusive der verstorbenen kanadischen Ordensträger betrug 462 Companions, 2224 Officers und 3932 Members.

Siehe auch: Liste der Companion of the Order of Canada, Liste der Officer of the Order of Canada und Liste der Member of the Order of Canada

Siehe auch

Weblinks

 Commons: Order of Canada  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Kategorien: Träger des Order of Canada | Orden und Ehrenzeichen (Kanada)

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Order of Canada (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.