Open Pool Australian Lightwater Reactor - LinkFang.de





Open Pool Australian Lightwater Reactor


Open Pool Australian Lightwater Reactor
}
Land Australien
Daten
Betreiber ANSTO
Inbetriebnahme 12. August 2006
Reaktortyp Leichtwasserreaktor
Thermische Leistung 20 MW
Neutronenflussdichte 3 × 1014 n/(cm2 s)
Website OPAL bei ANSTO
Stand 19. Januar 2010

Der Open Pool Australian Lightwater Reactor (OPAL) ist ein Forschungsreaktor, der seit 2006 durch die Australian Nuclear Science and Technology Organisation betrieben wird. Er befindet sich in Lucas Heights etwa 31 Kilometer südwestlich des Stadtzentrums von Sydney. Es handelt sich um einen Leichtwasserreaktor mit einer der modernsten Neutronenstreueinrichtungen, die von dem argentinischen Hochtechnologieunternehmen INVAP errichtet wurde.

Geschichte

Der Reaktor wurde am 12. August 2006 zum ersten Mal kritisch und erreichte am 3. November 2006 die volle Leistung von 20 MW. Er wird neben Forschungszwecken für die Produktion von radioaktiven medizinischen Präparaten genutzt. Er ersetzt den seit 1958 betriebenen Forschungsreaktor HIFAR, der am 30. Januar 2007 außer Betrieb ging.

Seit Juni 2007 traten mehrere Probleme bei routinemäßigen Wartungsarbeiten auf, sodass der Reaktor bis Mai 2008 heruntergefahren wurde. Im Jahr 2010 war der Reaktor an 286 Tagen in Betrieb.

Weblinks


Kategorien: Forschungsreaktor | Bildung und Forschung in Sydney | Bauwerk in Sydney | Erbaut in den 2000er Jahren

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Open Pool Australian Lightwater Reactor (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.