Oolong - LinkFang.de





Oolong


Oolong
Deutsch Oolong-Tee
Englisch Oolong tea
Chinesisch 乌龙茶, wūlóng chá

青茶, qīngchá

Wassertemperatur 75 °C bis 90 °C
Ziehzeit min. 1 Minute

Oolong (chinesisch 烏龍茶 / 乌龙茶, Pinyin wūlóng chá) ist eine traditionelle chinesische Teesorte. Die Oxidationsdauer liegt zwischen der von grünem und schwarzem Tee, daher auch die synonyme Bezeichnung halbfermentierter Tee.[1]

Namensherkunft und -bedeutung

Die Bezeichnung Oolong bedeutet Schwarzer Drache oder Schwarze Schlange. Verschiedene Legenden beschreiben den Ursprung dieses Namens. Eine dieser Legenden besagt, dass der Inhaber einer Teepflanzung von seinen trocknenden Teeblättern durch den Anblick einer schwarzen Schlange wegschreckte; als er sich vorsichtig einige Tage später zurücktraute, waren die Blätter in der Sonne oxidiert und ergaben ein herrliches Getränk.[1]

Herstellung

Für den Oolong-Tee müssen die Teeblätter zunächst nach dem Pflücken in der Sonne zu welken beginnen.[2] Danach werden sie in einem Raum zum Ruhen gelagert; anschließend findet die Oxidation statt. Die Blätter werden immer wieder leicht gerieben und geschüttelt, so dass der austretende Saft mit dem Sauerstoff der Luft reagiert; jedoch nicht so lange wie schwarzer Tee. Die Oxidation wurde klassisch-handwerklich durch das Erhitzen in Eisenpfannen gestoppt.[3] Je nach Oxidationsdauer tendiert der so behandelte Oolong geschmacklich mehr zum Grün- oder zum Schwarztee.[1]

Eigenschaften, Aufguss

Teekenner stufen den Tee nach seinem Aroma (wohlriechend, blumig), dem Geschmack und Nachgeschmack ein.[2] Zu den besten Oolong-Tees werden der Oriental Beauty (東方美人, Dōng​fāng​ měi​rén​) aus Taiwan (mit den traditionellen Anbaugebieten in Luku, Hsinchu, Miaoli und Pinglin), der Dong Ding Oolong (凍頂, dòng dǐng; nach dem Berg Dongding im Landkreis Nantou, Taiwan) und der Tieguanyin (铁观音, Tiě Guānyīn) aus der Provinz Fujian in China gezählt. Auch der Phönix Dan Cong (凤凰单丛, Fenghuang Dancong) aus Chao’an, Guangdong gehört zu den besten Oolonggärten.[1]

Seit einigen Jahren werden auch in Indien, Malaysia, Vietnam, Thailand, Malawi und Kenia Oolong-Tees produziert, mit teils anderer Geschmackscharakteristik.

Oolong-Tee kann mehrmals aufgegossen werden. Die Aufgüsse heißen nach der Chinesischen Teezeremonie, in der Oolong-Tee meist verwendet wird:

  1. Tee des guten Geruchs
  2. Tee des guten Geschmacks
  3. Tee der langen Freundschaft

Sorten

In der Auflistung der 10 berühmten Tees aus China werden genannt:

  • 安溪铁观音 – Tie Guanyin (Eiserne Guanyin) aus dem Kreis Anxi in der Provinz Fujian
  • 武夷岩茶 – Yancha (Felsentee) aus dem Wuyi-Gebirge in der Provinz Fujian.

Eine in Europa wenig bekannte Spezialität ist gelagerter Oolong. Ähnlich wie Pu-Erh-Tees gewinnen gewisse, qualitativ hochstehende Oolongs bei idealen Lagerbedingungen mit der Zeit an Geschmack und Qualität.

Weblinks

 Commons: Oolong  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise

  1. 1,0 1,1 1,2 1,3 Oolong Tea. adagio teas, abgerufen am 1. Mai 2016.
  2. 2,0 2,1 Chen Zongmou: Zhongguo cha jing. Shanghai 1992, ISBN 7-80511-499-4.
  3. Babette Donaldson: The Everything Healthy Tea Book. Discover the healing benefits of tea. Adams, Avon 2014, ISBN 978-1-4405-7459-7.

Kategorien: Chinesische Küche | Heißgetränk | Tee

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Oolong (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.