Omraam Mikhaël Aïvanhov - LinkFang.de





Omraam Mikhaël Aïvanhov


Omraam Mikhaël Aïvanhov (bulgarisch Омраам Микаел Айванов, geboren Михаил Иванов / Michail Iwanow; * 31. Januar 1900 in Srpci, heute Mazedonien; † 25. Dezember 1986 in Fréjus, Frankreich) war ein bulgarischer Guru.

Leben

Nach einer entbehrungsreichen Kindheit in einem kleinen Dorf nahe dem Berg Pelister[1] begegnete er mit 17 Jahren Beinsa Duno, dem Gründer der religiösen Gemeinschaft Universelle Weiße Bruderschaft. 1937 erhielt er von diesem den Auftrag, seine Lehre nach Frankreich zu bringen und sie so im Westen zu verbreiten. Im Laufe von 49 Jahren bis zu seinem Tod hat Aïvanhov diese Lehre weiterentwickelt und dabei fast 5000 Vorträge gehalten.

Er hat hauptsächlich in Frankreich gelehrt, im Rahmen seiner zahlreichen Reisen aber auch in Ländern wie Kanada, in der Schweiz, in Skandinavien und den USA Vorträge gehalten. Seine Werke beruhen auf den Vorträgen, die mitstenographiert oder auf Band aufgezeichnet und in einer 32-bändigen Gesamtausgabe herausgegeben worden sind.

Literatur

  • Agnès Lejbowicz: Omraam Mikhaël Aïvanhov, der Meister der Großen Universellen Weißen Bruderschaft. Prosveta, Fréjus 1988, ISBN 2-85566-435-7
  • Georg Feuerstein: Das Geheimnis des Lichts. Das Leben und die Lehre von Omraam Mikhaël Aïvanhov. Prosveta, Rottweil 1997, ISBN 3-89515-020-7
  • Omraam Mikhael Aivanhov. Bildband zum 100. Geburtstag. Prosveta, Rottweil 2000, ISBN 3-89515-074-6
  • Louise-Marie Frenette: Der Weg des Lichtes. Omraam Mikhaël Aïvanhov – Leben und Lehre eines geistigen Meisters im Westen. Prosveta, Rottweil 2009, ISBN 978-3-89515-096-8

Einzelnachweise

  1. Georg Feuerstein: Das Geheimnis des Lichts, S. 25

Weblinks


Kategorien: Keine Kategorien vorhanden!

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Omraam Mikhaël Aïvanhov (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.