Olympische Zwischenspiele 1906/Teilnehmer (Italien) - LinkFang.de





Olympische Zwischenspiele 1906/Teilnehmer (Italien)


ITA
7 6 3

Italien nahm an den Olympischen Zwischenspielen 1906 in Athen, Griechenland mit 76 Sportlern teil. Dabei konnten die Athleten sieben Gold-, sechs Silber- und drei Bronzemedaillen gewinnen.

Medaillengewinner

Olympiasieger

Name Sportart Wettkampf
Francesco Verri Radsport 1.000 m Zeitfahren
333,33 m Zeitfahren (Bahnrunde)
5.000 m Bahnfahren
Enrico Bruna
Emilio Fontanella
Giorgio Cesana (Steuermann)
Rudern Zweier mit Steuermann (1.000 m)
Enrico Bruna
Emilio Fontanella
Giorgio Cesana (Steuermann)
Rudern Zweier mit Steuermann (1 Meile)
Enrico Bruna
Emilio Fontanella
Riccardo Zardinoni
Giuseppe Poli
Giorgio Cesana (Steuermann)
Rudern Vierer mit Steuermann (2.000 m)
P. Toio
Angelo Formaciari
G. Tarantino
Giuseppe Russo
R. Taormina
E. Bellotti
Giovanni Tanio (Steuermann)
Rudern Sechser mit Steuermann (2.000 m)

Zweiter

Name Sportart Wettkampf
Carlo Gandini Fechten Degen Fechtmeister
Tullio Camillotti Gewichtheben Einarmig, links und rechts
Luigi Diana
Francesco Civera
Emilio Cesarana (Steuermann)
Rudern Zweier mit Steuermann (1.000 m)
Cesare Liverziani Schießen Scheibenpistole (20 m)
Alberto Braglia Turnen Einzelmehrkampf (5 Übungen)
Einzelmehrkampf (6 Übungen)

Dritter

Name Sportart Wettkampf
Federico Cesarano Fechten Säbel Einzel (1 Treffer)
Antonio Mautrere
Angelo Sartini
F. Pieraccini
Angelo Bouoni
Augusto Graffigna
P. Oddone
Alberto Ruggia
S. Messina
Ezio Germignani
G. Cingottu
Sebastiano Randazzo
G. Pizzo
Alp. Nordio
L. Frediana
G. Zaninno
F. Mennella
E. Rossi (Steuermann)
Rudern Sechzehner mit Steuermann (3.000 m)
Federico Bertinotti
Raffaelo Gianoni
Azeglio Innocenti
Filiberto Innocenti
Maurizio Masetti
Vitaliano Masotti
Quintilio Mazzoncini
Spartaco Nerozzi
Manlio Pastorini
Ciro Zivinini
Turnen Riegenturnen

Teilnehmer nach Sportarten

Fechten

  • Federico Cesarano
    Florett Einzel: DNF
    Säbel Einzel (1 Treffer): Dritter
    Säbel Einzel (3 Treffer): Vorrunde

Gewichtheben

Leichtathletik

Radsport

  • Federico Della Ferrera
    1.000 m Zeitfahren: Vorrunde
    333,33 m Zeitfahren (Bahnrunde): Sechster
    5.000 m Bahnfahren: Vorrunde
  • Francesco Verri
    1.000 m Zeitfahren: Olympiasieger
    333,33 m Zeitfahren (Bahnrunde): Olympiasieger
    5.000 m Bahnfahren: Olympiasieger

Rudern

  • E. Bellotti
    Sechser mit Steuermann (2.000 m): Olympiasieger
  • Enrico Bruna
    Zweier mit Steuermann (1.000 m): Olympiasieger
    Zweier mit Steuermann (1 Meile): Olympiasieger
    Vierer mit Steuermann (2.000 m): Olympiasieger
  • Giorgio Cesana
    Zweier mit Steuermann (1.000 m): Olympiasieger
    Zweier mit Steuermann (1 Meile): Olympiasieger
    Vierer mit Steuermann (2.000 m): Olympiasieger
  • G. Cingottu
    Sechzehner mit Steuermann (3.000 m): Dritter
  • Emilio Fontanella
    Zweier mit Steuermann (1.000 m): Olympiasieger
    Zweier mit Steuermann (1 Meile): Olympiasieger
    Vierer mit Steuermann (2.000 m): Olympiasieger
  • L. Frediani
    Sechzehner mit Steuermann (3.000 m): Dritter
  • F. Mennella
    Sechzehner mit Steuermann (3.000 m): Dritter
  • S. Messina
    Sechzehner mit Steuermann (3.000 m): Dritter
  • P. Oddone
    Sechzehner mit Steuermann (3.000 m): Dritter
  • G. Pizzo
    Sechzehner mit Steuermann (3.000 m): Dritter
  • E. Rossi
    Sechzehner mit Steuermann (3.000 m): Dritter
  • R. Taormina
    Sechser mit Steuermann (2.000 m): Olympiasieger
  • G. Tarantino
    Sechser mit Steuermann (2.000 m): Olympiasieger
  • P. Toio
    Sechser mit Steuermann (2.000 m): Olympiasieger
  • G. Zannino
    Sechzehner mit Steuermann (3.000 m): Dritter

Schießen

  • Caro
    Militärgewehr (300 m): 36.
  • Cesare Liverziani
    Freier Revolver (25 m): Sechster
    Freier Revolver (50 m): Achter
    Militärrevolver (20 m, Modell des Jahres 1874): 24
    Militärrevolver (20 m): Neunter
    Scheibenpistole (20 m): Zweiter
    Schnellfeuerpistole (25 m): DNF
  • Renno
    Militärgewehr (300 m): 37.

Schwimmen

Turnen

  • Alberto Braglia
    Einzelmehrkampf (5 Übungen): Zweiter
    Einzelmehrkampf (6 Übungen): Zweiter
  • Mario Gubiani
    Einzelmehrkampf (5 Übungen): Siebter
    Einzelmehrkampf (6 Übungen): Sechster
    Riegenturnen: Vierter
  • Vitaliano Masotti
    Einzelmehrkampf (5 Übungen): Fünfter
    Einzelmehrkampf (6 Übungen): Fünfter
    Riegenturnen: Dritter

Wasserspringen

Weblinks


Kategorien: Olympische Spiele (Italien) | Länderkader bei den Olympischen Zwischenspielen 1906

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Olympische Zwischenspiele 1906/Teilnehmer (Italien) (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.