Olympische Winterspiele 1988/Bob - LinkFang.de





Olympische Winterspiele 1988/Bob


Bei den XV. Olympischen Spielen 1988 in Calgary wurden zwei Wettbewerbe im Bobfahren ausgetragen. Austragungsort war der Canada Olympia Parc. Die Strecke hatte eine Länge von 1475 m, einen Höhenunterschied von 120 m und 14 Kurven. Es dominierten die Mannschaften aus der Sowjetunion und der DDR sowie der Schweiz.

Die Wetterbedingungen während der Bobwettbewerbe waren katastrophal. Den Athleten machten starke Windböen des Chinook zu schaffen. Dieser wehte insbesondere während des ersten Laufes des Zweierbobwettbewerbes Sand in die Bahn. Während die niedrigen Startnummern noch gute Bedingungen zur Verfügung hatten, waren die Piloten mit höheren Startnummern trotz sauberer Fahrt chancenlos, darunter viele Favoriten. Zu den Benachteiligten gehörte unter anderem der als Topfavorit gestartete DDR-Pilot Wolfgang Hoppe. Die Ergebnisse der Wettbewerbe wurden außerdem durch enorme Temperaturschwankungen verfälscht.

Die Bobwettbewerbe erlebten eine Premiere und die Erkenntnis, dass man nicht unbedingt Schnee und Eis braucht, um Wintersport zu betreiben. Jamaika, eine Insel, auf der natürlicher Schnee unbekannt ist, schickte die Jamaikanische Bobmannschaft.

Zweierbob

Platz Land Sportler Zeit
1 URS UdSSR I
Jānis Ķipurs
Wladimir Koslow
3:53,48
2 GDR DDR I
Wolfgang Hoppe
Bogdan Musiol
3:54,19
3 GDR DDR II
Bernhard Lehmann
Mario Hoyer
3:54,64
4 SUI Schweiz II
Gustav Weder
Donat Acklin
3:56,06
5 AUT Österreich I
Ingo Appelt
Harald Winkler
3:56,49
6 SUI Schweiz I
Hans Hiltebrand
André Kiser
3:56,52
7 FRG BRD I
Anton Fischer
Christoph Langen
3:56,62
8 AUT Österreich II
Peter Kienast
Christian Mark
3:56,91
11 FRG BRD II
Michael Sperr
Rolf Müller

1. und 2. Lauf: 20. Februar 1988
3. und 4. Lauf: 22. Februar 1988

Es nahmen insgesamt 41 Teams aus 23 Ländern teil.

Viererbob

Platz Land Sportler Zeit
1 SUI Schweiz I
Ekkehard Fasser
Kurt Meier
Marcel Fässler
Werner Stocker
3:47,51
2 GDR DDR I
Wolfgang Hoppe
Dietmar Schauerhammer
Bogdan Musiol
Ingo Voge
3:47,58
3 URS UdSSR II
Jānis Ķipurs
Guntis Osis
Juris Tone
Wladimir Koslow
3:48,26
4 USA USA I
Brent Rushlaw
Hal Hoye
Michael Wasko
William White
3:48,28
5 URS UdSSR I
Māris Poikāns
Olafs Kļaviņš
Ivars Bērzups
Juris Jaudzems
3:48,35
6 AUT Österreich I
Peter Kienast
Franz Siegl
Christian Mark
Kurt Teigl
3:48,65
7 AUT Österreich II
Ingo Appelt
Josef Muigg
Gerhard Redl
Harald Winkler
3:48,95
8 GDR DDR II
Detlef Richter
Bodo Ferl
Ludwig Jahn
Alexander Szelig
3:49,06
11 FRG BRD I
Anton Fischer
Franz Nießner
Uwe Eisenreich
Christoph Langen
14 FRG BRD II
Michael Sperr
Olaf Hampel
Florian Cruciger
Rolf Müller

1. und 2. Lauf: 27. Februar 1988
3. und 4. Lauf: 28. Februar 1988

Es nahmen insgesamt 26 Teams aus 17 Ländern teil.


Kategorien: Bobsport bei den Olympischen Winterspielen | Wettbewerb bei den Olympischen Winterspielen 1988

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Olympische Winterspiele 1988/Bob (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.