Olympische Winterspiele 1980/Ski Nordisch - LinkFang.de





Olympische Winterspiele 1980/Ski Nordisch


Bei den XIII. Olympischen Spielen 1980 in Lake Placid wurden zehn Wettbewerbe im nordischen Skisport ausgetragen. In Jahren mit Olympischen Winterspielen wurden keine eigenen Nordischen Skiweltmeisterschaften veranstaltet, da die Olympiasieger auch als Weltmeister galten. Einzige Ausnahme war die Nordische Kombination in der lediglich olympische Medaillen verliehen wurden. Nichtolympische Bewerbe hingegen wurden oftmals im Rahmen anderer Veranstaltungen, z. B. Weltcup, ausgetragen und zur Weltmeisterschaft gezählt.

Langlauf Männer

15 km

Platz Land Sportler Zeit
1 SWE Thomas Wassberg 41:57,63
2 FIN Juha Mieto 41:57,64
3 NOR Ove Aunli 42:28,62
4 URS Nikolai Simjatow 42:33,96
5 URS Jewgeni Beljajew 42:46,02
6 POL Józef Łuszczek 42:59,03

Datum: 17. Februar


ANMERKUNG: Eine Hundertstelsekunde entschied zwischen Gold und Silber.

30 km

Platz Land Sportler Zeit
1 URS Nikolai Simjatow 1:27:02,80
2 URS Wassili Rotschew 1:27:34,22
3 BUL Iwan Lebanow 1:28:03,87
4 SWE Thomas Wassberg 1:28:40,35
5 POL Józef Łuszczek 1:29:03,64
6 FIN Matti Pitkänen 1:29:35,03

Datum: 14. Februar


50 km

Platz Land Sportler Zeit
1 URS Nikolai Simjatow 2:27:24,60
2 FIN Juha Mieto 2:30:20,52
3 URS Alexander Sawjalow 2:30:51,52
4 NOR Lars Erik Eriksen 2:30:53,03
5 URS Sergei Saweljew 2:31:15,82
6 URS Jewgeni Beljajew 2:31:21,19

Datum: 23. Februar


4 x 10 km Staffel

Platz Land Sportler Zeit
1 URS Wassili Rotschew
Nikolai Baschukow
Jewgeni Beljajew
Nikolai Simjatow
1:57:03,46
2 NOR Lars Erik Eriksen
Per Knut Aaland
Ove Aunli
Oddvar Brå
1:58:45,77
3 FIN Harri Kirvesniemi
Pertti Teurajärvi
Matti Pitkänen
Juha Mieto
2:00:00,18
4 FRG Peter Zipfel
Wolfgang Müller
Dieter Notz
Jochen Behle
2:00:22,74
5 SWE Sven-Åke Lundbäck
Thomas Eriksson
Benny Kohlberg
Thomas Wassberg
2:00:42,71
6 ITA Maurilio De Zolt
Benedetto Carrara
Giulio Capitanio
Giorgio Vanzetta
2:01:09,93

Datum: 20. Februar


Langlauf Frauen

5 km

Platz Land Sportlerin Zeit
1 URS Raissa Smetanina 15:06,92
2 FIN Hilkka Riihivuori 15:11,96
3 TCH Květoslava Jeriová 15:23,44
4 GDR Barbara Petzold 15:23,62
5 URS Nina Baldytschewa 15:29,03
6 URS Galina Kulakowa 15:29,58

Datum: 15. Februar


10 km

Platz Land Sportlerin Zeit
1 GDR Barbara Petzold 30:31,54
2 FIN Hilkka Riihivuori 30:35,06
3 FIN Helena Takalo 30:45,25
4 URS Raissa Smetanina 30:54,48
5 URS Galina Kulakowa 30:58,46
6 URS Nina Baldytschewa 31:22,93

Datum: 18. Februar


20 km / WM

Platz Land Sportler Zeit
1 GDR Veronika Hesse-Schmidt 1:01:58,23 h
2 URS Galina Kulakowa 1:02:26,34 h
3 URS Raissa Smetanina 1:02:41,70 h
4 GDR Marlies Rostock 1:03:20,01 h
5 URS Nina Baldytschewa 1:03:25,59 h
6 URS Sinaida Amossowa 1:03:57,13 h

Datum: 8. März 1980

Der Bewerb war 1980 nicht olympisch, zählt jedoch zu den Nordischen Skiweltmeisterschaften 1980 und wurde deshalb in Falun (Schweden) ausgetragen.

4 x 5 km Staffel

Platz Land Sportlerinnen Zeit
1 GDR Marlies Rostock
Carola Anding
Veronika Schmidt
Barbara Petzold
1:02:11,10
2 URS Nina Baldytschewa
Nina Rotschewa
Galina Kulakowa
Raissa Smetanina
1:03:18,30
3 NOR Brit Pettersen
Anette Bøe
Marit Myrmael
Berit Aunli
1:04:13,50
4 TCH Dagmar Palečková
Gabriela Svobodová
Blanka Paulů
Květoslava Jeriová
1:04:31,39
5 FIN Marja Auroma
Marja-Liisa Hämäläinen
Helena Takalo
Hilkka Riihivuori
1:04:41,28
6 SWE Marie Johansson
Karin Lamberg
Eva Olsson
Lena Carlzon
1:05:16,32

Datum: 21. Februar


Nordische Kombination

Einzel (Normalschanze K90 / 18 km)

Platz Land Sportler Punkte
1 GDR Ulrich Wehling 432,200
2 FIN Jouko Karjalainen 429,500
3 GDR Konrad Winkler 425,320
4 NOR Tom Sandberg 418,465
5 GDR Uwe Dotzauer 418,415
6 SUI Karl Lustenberger 412,210

Datum: 19. Februar


Skispringen

Normalschanze K90

Platz Land Sportler Punkte
1 AUT Anton Innauer 266,3
2 GDR Manfred Deckert 249,2
JPN Hirokazu Yagi 249,2
4 JPN Masahiro Akimoto 248,5
5 FIN Pentti Kokkonen 247,6
6 AUT Hubert Neuper 245,5

Datum: 17. Februar


Großschanze K120

Platz Land Sportler Punkte
1 FIN Jouko Törmänen 271,0
2 AUT Hubert Neuper 262,4
3 FIN Jari Puikkonen 248,5
4 AUT Anton Innauer 245,7
5 AUT Armin Kogler 245,6
6 NOR Roger Ruud 243,0

Datum: 23. Februar


ANMERKUNG: Der Österreicher "Toni" Innauer verwirklichte seinen Olympiatraum, nachdem er die Goldmedaille vor vier Jahren (als Führender nach dem ersten Durchgang) noch verpasst hatte.


Kategorien: Nordische Skiweltmeisterschaft | Nordische Kombination bei den Olympischen Winterspielen | Skilanglauf bei den Olympischen Winterspielen | Skispringen bei den Olympischen Winterspielen | Männerskisprungwettbewerb | Wettbewerb bei den Olympischen Winterspielen 1980

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Olympische Winterspiele 1980/Ski Nordisch (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.